CAD: Datenvalidierung für Boeing-Lieferanten

Im Zuge des Boeing Lieferantenaudits D6-51991 („Digital Product Definition Quality Audit“) wird der Einsatz einer CAD Validierungssoftware vorausgesetzt. Boeing empfiehlt dafür das Validation Tool „KeyCompare“, das von der K2D-KeyToData GmbH für den Hersteller Kubotek USA, Inc. europaweit vertrieben wird. Mit KeyCompare ist eine Sicherstellung von korrekten “DPD” Daten (Digital Product Definition) durch den gesamten Herstellungsprozess gewährleistet.

Mit der Validierungssoftware ist es möglich, Modelländerungen auf einfache Art und Weise grafisch zu erkennen, automatisch zu ordnen, zu beschreiben und automatisiert als Bericht im PDF Format ausgeben können. Somit können unnötige Kosten und Verzögerungen im Entwicklungsprozess durch ungewollte und unbemerkte Änderungen an CAD Daten vermieden werden. Die Softwarelösung unterstützt viele gängige CAD Formate wie CATIA, NX, SolidWorks, STEP, IGES, AutoCAD, Inventor und Pro/E u.v.m. KeyCompare ist sowohl stand-alone Version als auch als integrierte CAD Vergleichsfunktion in KeyCreator, der umfassenden Direct CAD Lösung von Kubotek, erhältlich.

 

 

0
RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags