Mastercam integriert Werkzeugbibliothek Adveon

CNC Software, Inc. und Sandvik Coromant arbeiten gemeinsam an der Integration der Adveon Werkzeugbibliothek in Mastercam. Mit Adveon sollen Mastercam-Nutzer sowohl die Bearbeitungsproduktivität und -sicherheit weiter verbessern als auch die Einrichtzeiten reduzieren können. Zudem müssen Ingenieure zukünftig weniger Eingaben machen, wodurch sich die Datenkonsistenz und die Datenqualität erhöhen.

Mastercam von CNC Software ist die weltweit meisteingesetzte CAD/CAM-Software. Sie bietet Lösungen für alle Designs und Bearbeitungsprobleme – von einfach bis extrem komplex. Ausgestattet mit hochmoderner Dynamic Motion Technology fürs Fräsen und Drehen bietet Mastercam enorme Verbesserungen in der Bearbeitungseffizienz einschließlich minimierter Taktzeiten und höherer Standzeiten. Die Werkzeugbibliothek Adveon besitzt eine standardisierte Methodik zur Unterstützung einer schnellen und sicheren CAM-Programmierung und ermöglicht den Anwendern:

  • Auswahl, Übersicht und Verwaltung der Werkzeugkataloge
  • Auswahl der passenden Werkzeuge für die Produktion
  • Aufbau einer eigenen Werkzeugbibliothek
  • Schnelle, sichere Werkzeugzusammenstellung
  • 2D- und 3D-Darstellungen
  • Export in den Mastercam Tool Manager


Adveon kann Werkzeugkataloge aller Hersteller verwenden, die auf dem neuen internationalen Werkzeugdatenstandard ISO 13399 basieren – für einen fehlerfreien Datenaustausch von geometrischen Informationen. Dies bietet weitreichende Vorteile: Der offene Katalogbereich ermöglicht deutliche Zeitersparnisse bei der Suche und Zusammenstellung von Werkzeugen, da die aufwendige Suche in verschiedenen Katalogen und die Interpretation der Informationen verschiedener Systeme entfallen. Dank des unmittelbaren Zugriffs auf die benötigten Werkzeugdaten erhalten Anwender schnell die ideale Zerspanungslösung samt effizientester Werkzeugauswahl. Da Werkzeuge, die täglich in Gebrauch sind, ausgewählt, verwaltet und ergänzt werden können, sind Anwender in der Lage ihre eigenen Werkzeugbibliotheken durch eine einfache Kopie aus dem Katalogbereich aufzubauen. Komplettwerkzeuge können schnell und sicher zusammengestellt und in die CAM-Systeme für die NC-Programmierung und Simulation übernommen werden. Nach Aussage von Anwendern kann die automatisierte Werkzeugdatenbereitstellung die Produktivität bei der NC-Programmierung durch CAM-Systeme um 20 Prozent steigern.

„Unsere Partnerschaft mit CNC Software bietet Mastercam-Nutzern die Möglichkeit, die Produktivität und die Qualität ihrer NC-Programmierung zu erhöhen – durch die Bereitstellung geeigneter Werkzeugdaten und maßstabsgerechter 3D-Modelle in der Tool-Manager-Bibliothek. Darüber hinaus können wir der digitalen Fertigungswelt unserer Zerspanungskompetenz zur Verfügung stellen“, erläutert Adir Zonta, Adveon Produktmanager bei Sandvik Coromant.

David Boucher, Leiter Produktentwicklung bei CNC Software ergänzt: „Durch die Partnerschaft mit Sandvik Coromant können wir in Mastercam ISO13399-Werkzeugdaten und -Werkzeugmodelle direkt nutzen. Auf diese Weise verbessern wir den Workflow und die Effizienz unserer gemeinsamen Kunden und verringern das Potenzial für Programmierfehler durch doppelte Werkzeuginformationen.“

Die Adveon-Werkzeugbibliothek ist die erste, reine ISO13399-Anwendung, die direkt an die CAM-Software angebunden ist. Adveon verarbeitet ISO13399-Daten von allen Werkzeugherstellern.

0
RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags