Neuer Team-Modus in SIDOUN Globe

Der Freiburger AVA-Spezialist SIDOUN International bringt mit dem neuen Team-Modus eine erweiterte Version der AVA-Software SIDOUN Globe auf den Markt.

Der neue Team-Modus in SIDOUN Globe stärkt über eine Vielzahl an Features die Möglichkeiten der Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten: Unbegrenzt viele Personen können unabhängig von ihrem Standort am selben Projekt arbeiten.

Die AVA-Software SIDOUN Globe bietet jetzt auch einen Team-Modus.

 

Ein Überarbeitungsmodus ermöglicht Änderungen ohne aufwändige Freigabeprozesse und macht diese sofort für alle sichtbar. Über eine Push-Benachrichtigungsfunktion erhalten alle Projektbeteiligte aktuelle Informationen zum Projektstatus und den jeweiligen Zuständigkeiten. Einzige Voraussetzung für den neuen Team-Modus ist, dass alle Projektbeteiligte Zugang auf ein gemeinsames Netzlaufwerk haben.

SIDOUN auf der DeubauKOM

Weitere Informationen zu den leistungsstarke Funktionen und weiteren Leistungsfeatures von SIDOUN Globe finden Sie hier.
Übrigens: SIDOUN stellt vom 13. Bis 16. Januar 2016 auf der DeubauKOM in Essen am Stand 1A19 aus.

0
RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags