10 Jahre Arnold IT Systems

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

10 Jahre Arnold IT Systems

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Freiburg. Im Rahmen eines feierlichen Festaktes im Historischen Kaufhaus in Freiburg feierte das Softwareunternehmen Arnold IT Systems gemeinsam mit seinen Gästen und Vertretern der Stadt, der IHK Südlicher Oberrhein, des Wirtschaftsverbandes Industrieller Unternehmen Baden e.V. (WVIB) sowie Thomas Schwendner, Marketing Manager CE von Autodesk, sein 10-jähriges Jubiläum. Neben interessanten Fachvorträgen von Referenten des Systemhauses und Gastrednern von Autodesk und CadFEM zu den Themen FEM, Kinematik, ALIAS, CAM, ERP-Schnittstellen und zur Software-Entwicklung von Arnold IT Systems, wurde den anwesenden Firmen auch die Möglichkeit geboten sich an eingerichteten Arbeitsplätzen Praxiswissen anzueignen.



Mit den Worten „Arnold IT Systems steht gut da und wir möchten, dass auch Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, davon profitieren“ überreichte Firmeninhaber Marco Arnold einen Scheck über 2000 Euro an Marita Wendle, die sich seit vielen Jahren ehrenamtlich für Familien in Peru engagiert.



Die Firma Arnold IT Systems mit Firmensitz in Freiburg ist Autodesk Direkt-Partner und bietet Komplettlösungen in den Bereichen CAD/CAM, EDM/PDM und PLM mit Inventor, AutoCAD Mechanical, Productstream Professional, EdgeCAM und eigenen CAD- und ERP-Schnittstellen für den Maschinen- und Anlagenbau. Mit 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern berät und schult das Unternehmen 600 Kunden aus 13 Ländern rund um den Globus. Die auf die Firmen zugeschnittene Software wird in Deutschland entwickelt und von Mitarbeitern der Firma Arnold IT Systems in den betreffenden Ländern installiert.



Weitere Informationen finden Sie unter www.arnold-it.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Automationsspezialist Keba AG mit Sitz in Linz/Österreich übernimmt die LTI Motion sowie die Heinz Fiege GmbH, beides Anbieter für Antriebslösungen und Spindeltechnik mit Sitz in Lahnau und Röllbach. Ein entsprechender Vertrag zwischen der Keba AG und dem bisherigen Besitzer, der Körber AG, wurde am 15. November unterzeichnet. Hier die Hintergründe.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.