27.05.2008 – Kategorie: Hardware & IT, Management

20 Jahre angewandte Geoinformatik

Mit zahlreichen Vorträgen und Workshops für die österreichische GIS-Community engagiert sich Autodesk auf der AGIT 2008. Vom 2. bis 4. Juli findet die AGIT 2008, Symposium und Fachmesse für Angewandte Geoinformatik, an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg statt. Autodesk ist Sponsor der Veranstaltung, die auch in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen wissenschaftlicher und fachlicher Kommunikation, gemeinsamer Entwicklung von Ideen und der Aufnahme neuer Trends steht. Gemeinsam mit seinen Partnern AKG Software Consulting GmbH, Ing. Hubert Mader GmbH, Peterschinegg GmbH und GD Data präsentiert der Softwarekonzern auf Stand 20 seine GIS-Lösungen. Der Partner CAD Connect Handel und Service GmbH informiert Besucher an Stand 35. Weitere Autodesk Partner sind auf der Fachmesse und bei den Vorträgen und Workshops aktiv.

<BR><BR>Im Mittelpunkt des Auftrittes von Autodesk steht das Geospatial Konzept mit den neuesten Entwicklungen – insbesondere die neue Version Autodesk Topobase 2009. Besucher können sich am Stand und bei den zahlreichen Vorträgen ausführlich über das Open Source Engagement von Autodesk informieren und das besondere Angebot des Unternehmens für Universitäten und Studenten kennen lernen.

<BR><BR>Auf dem Fachsymposium hält Autodesk Vorträge mit den Themen "GIS mal anders – was bringt die Zukunft?“ und "Effizienter arbeiten und schneller auf Kundenanforderungen reagieren“. Darüber hinaus können Besucher an den Workshops "3D in der Öffentlichen Verwaltung“ sowie "Topobase“ teilnehmen.

<BR><BR>Das komplette Veranstaltungsprogramm ist verfügbar unter www.agit.at.


Teilen Sie die Meldung „20 Jahre angewandte Geoinformatik“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top