3D-Dokumentation: gds AG startet neuen Dienstleistungszweig

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

3D-Dokumentation: gds AG startet neuen Dienstleistungszweig

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
gds-vertriebsleiter_henning_mallok

Die gds AG hat einen neuen Dienstleistungszweig eröffnet: Der Lösungsentwickler und Dienstleister im Bereich der Technischen Dokumentation bietet seinen Kunden jetzt die Möglichkeit, bestehende CAD-Daten in anschauliche benutzer- oder wartungsrelevante 3D-Animationen umwandeln zu lassen. Diese können anschließend auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets publiziert werden.

„Im Rahmen unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeit analysieren und entwickeln wir ständig aktuelle Trends der Technischen Dokumentation“, sagt Henning Mallok, Vertriebsleiter der gds AG. „Das jüngste Resultat ist ein neues Dienstleistungsangebot: die interaktive 3D-Dokumentation.“ Zeichnete sich in produzierenden Unternehmen Ende der 90er Jahre noch ein Trend zur Trennung der Bereiche Konstruktion und Technische Dokumentation ab, so geht die Tendenz heute stärker denn je in Richtung gemeinsamer Nutzung vorhandener Datenbestände.

Einen Teilbereich dieser erweiterten Datennutzung bilden CAD-Zeichnungen. Zunächst als Konstruktionsunterlage erstellt, dienen sie auch als Grundlage für Fertigung und Einkauf. Im Bereich der Dokumentation liefern sie jetzt die Basis für modernste, interaktive Benutzerinformationen.

„Durch die Erstellung von 3D-Dokumentationen schaffen Unternehmen einen wesentlichen Mehrwert auf Basis vorhandener Daten“, sagt Mallok. „Weil sie die Verständlichkeit hinsichtlich ihrer Produkte steigern, erzeugen sie eine höhere Kundenzufriedenheit. Außerdem sparen sie einen Großteil der Aufwendungen zur Erstellung der 3D-Dokumentation durch die Reduzierung von Übersetzungskosten wieder ein, da die interaktiven Animationen mit sehr wenig Text auskommen.“

Bild: Henning Mallok, Vertriebsleiter der gds AG, präsentiert die interaktive 3D-Dokumentation.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.