3D-Möbelkonstruktion mit Swood Design 2016

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

3D-Möbelkonstruktion mit Swood Design 2016

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Swood ist eine in Solidworks integrierbare 3D-CAD/CAM-Konstruktionssoftware für den Möbelbau. Für Version 2016 verspricht der Swood-Händler DPS Software ein vereinfachte Benutzerführung sowie gesteigerte Flexibilität und Leistungsfähigkeit.
bild1a

Swood ist eine in Solidworks integrierbare 3D-CAD/CAM-Konstruktionssoftware für den Möbelbau. Für Version 2016 verspricht der Swood-Händler DPS Software ein vereinfachte Benutzerführung sowie gesteigerte Flexibilität und Leistungsfähigkeit.

Ob komplizierte Individualanfertigungen oder variable Serienmöbel, fast alles lässt sich mir Swood 2016 konstruieren und fertigen. Die Software kommt mit zwei Modulen daher: Swood Design (CAD) und Swood CAM. Bibliotheken, wie die Swood Box wurden im Funktionsumfang ausgebaut. Bauteilkannten lassen sich in der Länge und am Ende individuell runden, fasen und profilieren. Der Anwender hat wesentlich mehr Möglichkeiten um mit Parametern, Drag & Drop und Tastenkombinationen die Modelle zu beeinflussen. Mittels Kennzeichnung mit verschiedenen Farben wurde die Übersichtlichkeit in der 3D-Zeichnung weiter verbessert. Durch Erweiterung des Funktionsscripts können ganz neue Verbinderarten in der Verbinder-Bibliothek angelegt werden. Auch völlig frei konstruierte, betriebsspezifische Beschläge und Mehrteil-Verbinder können jetzt definiert werden. Weg vom Kubus, hin zur Freiformkonstruktion, egal ob zweidimensional oder dreidimensional. Geschwungene Flächen, organische Formen lassen sich nicht nur aus Massivholz fertigen.

Die Konstruktion und Verarbeitung von mehrschichtigen Platten aus Holzwerkstoffen, man nennt diese auch „curved panels“ bzw. „multibody panels“ sind im neuen Release möglich. Der CAM-Teil mit Swood CAM verdient besondere Anerkennung denn der Anwender erhält eine sehr leistungsfähige, professionelle Maschinenanbindung, welche 3-achsig, 4-achsig oder auch 5-achsig voll interpoliert ein CNC Bearbeitungszentrum ansteuern kann. Natürlich ist auch die Tischbelegung und die Ansteuerung von automatischen Konsolen-, Sauger- und Spannsystemen programmgesteuert in diesem Modul möglich. In einer detailgetreuen, farblich gerenderten 3D-Simulation kann man prüfen, ob die erstellten 3-achsigen bis 5-achsigen Konturen nicht zu Kollisionen führen. Mehrdimensionale Bauteile, wie z. B. Krümmlinge, können mit dem CAM-Modul  problemlos, 5-achsig simultan gefräst werden.

Völlig neu entwickelt in Swood CAM wurden unter anderem auch die erweiterten Sägefunktionen, bei der sich die Bearbeitungen per „Drag + Drop“ auf beliebige Flächen ziehen lassen ohne weitere Nullpunkte zu definieren. Ebenfalls neu in Swood CAM 2016 sind die neuen erweiterten Nut- und Taschen-Makros.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Um den Ansprüchen an einen Raumfahrt-Lander – ein Fahrzeug zur Erkundung von Planeten – gerecht zu werden, haben Autodesk und das Jet Propulsion Laboratory der NASA ein gemeinsames Forschungsprojekt gestartet: Mithilfe von generativem Design konnten sie die Masse der äußeren Struktur des Landers um 35 Prozent reduzieren. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.