3D Systems: Neuer Nano-Verbundstoff

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

3D Systems: Neuer Nano-Verbundstoff

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Das Accura Greystone Material für SLA-Anlagen ist ein Nano-Verbundwerkstoff, der sich einfach reinigen lässt und sich für Windkanaltests, „under-the-hood“-Anwendungen und das Herstellen von Vorrichtungen und Halterungen eignet. 3D Systems, ein Anbieter von Lösungen für 3-D Modeling, Rapid Prototyping und Rapid Manufacturing, gibt das Accura Greystone Material bekannt, ein ausgereifter Nano-Verbundwerkstoff für seine Stereolithographie (SLA) Anlagen.



Für Motorsport, Luft- und Raumfahrt Anwendungen entwickelt, bietet das Accura Greystone Material Genauigkeit, Steifheit, Hitzebeständigkeit sowie Langzeitstabilität. Der graue Nano-Verbundwerkstoff wurde für harte, unter Hochdruck durchgeführte Windkanaltests, „under-the-hood“- Automobil-Anwendungen und weitere Einsatzbereiche, bei denen Hitzebeständigkeit wichtig ist, vorgesehen. Für nicht leitende elektrische Komponenten und präzise, stabile Vorrichtungen und Halterungen eignet er sich ebenfalls. Accura Greystone Material widersteht hohen Temperaturen und eignet sich für Tooling und weitere anspruchsvolle Anwendungen.



Stereolithographie-Anwender, besonders Entwicklungsteams von Rennautos und Luft- und Raumfahrt, werden das Greystone-Material, das in der Anwendung einfach ist und sich leicht reinigen lässt, für ihre Entwicklungs-, Test- und Vorproduktions- Anwendungen schätzen.



Weitere Informationen: www.3dsystems.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Pepperl+Fuchs, Software AG und Dell präsentieren auf der diesjährigen SPS IPC Drives in Nürnberg einen gemeinsamen Showcase. Unter dem Titel „Smart Industrial IoT“ zeigen die drei Unternehmen vom 27. bis 29. November die Integration von Automatisierungstechnik und IT-Systemen innerhalb einer Industrie-4.0-Produktionsumgebung.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hohe Leistung mit Direktantrieb

Integrierter Torque-Motor

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.