Adobe Systems auf der tekom-Jahrestagung 2008

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Adobe Systems auf der tekom-Jahrestagung 2008

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Lösungen wie Adobe Acrobat 9, Photoshop CS4 Extended, FrameMaker und Adobe Technical Communications Suite sollen die Arbeit mit technischen Dokumenten erleichtern.

Adobe Systems zeigt auf der Jahrestagung des deutschen Fachverbands für Technische Kommunikation und Informationsentwicklung (tekom) in Wiesbaden vom 5. bis 7. November 2008 sein Lösungsportfolio fuer Konstrukteure, Mitarbeiter in der technischen Dokumentation und andere technisch orientierte professionelle Anwender aus allen Branchen.

An den Ständen der Adobe-Partner comet (Halle 9, Stand 972 und 973) und Systec (Halle 9, Stand 922) informiert das Unternehmen über die Möglichkeiten von  Adobe Acrobat 9, Adobe FrameMaker und der Adobe Technical Communication Suite sowie weitere Lösungen fuer Anwender in der technischen Kommunikation. Ausserdem zeigt Adobe neue Möglichkeiten der Bildbearbeitung für die technische Dokumentation mit Hilfe von Adobe Photoshop CS4 Extended.

Folgende Vorträge von Adobe werden im Rahmen des Tagungsprogramms gehalten:

– Mittwoch, 5. November 2008, 14.45 – 15.30 Uhr, Raum 12 D:

‚Webinare effizient planen und durchführen‘

Wissen vermehrt sich explosionsartig. Mitarbeiter auf einem aktuellen Kenntnisstand zu halten, stellt für viele Firmen eine grosse Herausforderung dar. Gerade wenn an verschiedenen Standorten gearbeitet wird. Webinare – Online-Schulungen direkt am Arbeitsplatz – sind dann die optimale und kostengünstige Lösung. SYSTEC und Adobe werden zusammen in die didaktische und formale Konzeption von Webinaren einfuhren und technische Lösungen fuer diese Art des verteilten Lernens demonstrieren.

Vortrag von Klaus Kurz, Adobe Systems GmbH und Martin Haberl, Systec GmbH

– Donnerstag, 6. November 2008, 16.00 – 16.45 Uhr, Raum 2/2:

‚Neue Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung und -analyse in der Technischen Dokumentation‘

Noch vor wenigen Jahren beschraenkte sich der Einsatz von Bildbearbeitungssoftware auf die visuelle Überarbeitung von digitalen Bildern. Heute stellt diese Disziplin nur mehr eine Facette innerhalb des Umgangs mit digitalen Bildern dar. Marcus Riess zeigt in seiner Präsentation, welche Rolle die Themen Bildanalyse und das virtuelle Bild in modernen Arbeitsumgebungen spielen.

Vortrag von Marcus Riess, Adobe Systems GmbH

– Donnerstag, 6. November 2008, 17.00 – 17.45 Uhr, Raum 11B:

(Englischsprachiger Vortrag im Rahmen der TC World Conference)

‚Online Help in a Web 2.0 World‘

Online Help has gone through several transitions, from WinHelp to CHM and now to cross platform WebHelp and FlashHelp. Despite is promise of cross platform cross browser support, innovation in WebHelp delivery has not kept pace with emerging trends in a Web 2.0 world. Online Help is not a static document anymore and as products mature, knowledge available with end user community oftens exceeds the documented functionality. A large number of companies are now taking advantage of community participation. In this presentation, we will explore these trends and examine different options.

Vortrag von Vivek Jain, Adobe Systems, Noida UP, Indien

– Freitag, 7. November 2008, 8.45 – 10.30 Uhr, Raum 1 A/4 + 1 A/5

Workshop: ‚Die nächste Generation von PDF in der Technischen Dokumentation‘

Durch die vollständige Integration von Flash in die Acrobat 9-Produktfamilie sind neue Möglichkeiten entstanden, interaktive Multimedia-PDF-Dokumente für die Technische Dokumentation zu erstellen. Anhand einiger praktischer Beispiele wird die Erstellung und Aufbereitung von PDFPortfolios, Multimedia-PDFs mit 3D, Flash und Videos in Hinblick auf die Technische Dokumentation aufgezeigt.

Vortrag von Ulrich Isermeyer, Adobe Systems GmbH und Marcus Bollenbach, Computrain

Weitere Informationen zur tekom-Jahrestagung sind unter http://www.tekom-jahrestagung.de abrufbar.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Fachmesse Rapid.Tech + Fabcon 3.D findet vom 25. bis 27. Juni in Erfurt statt, im Fokus stehen hier additive Technologien. Die zur Rheinmetall Automotive gehörende Solidteq GmbH nimmt zum ersten Mal an der Messe und zeigt in Halle 2 an Stand 417 Lösungen zum 3D-Druck mit metallischen Werkstoffen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hohe Leistung mit Direktantrieb

Integrierter Torque-Motor

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.