AGIT 2010 – Raum für Dialoge

Die Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg ist von 7. bis 9. Juli 2010 Schauplatz der deutschsprachigen Geoinformatik-Szene.

Die Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg veranstaltet auch im nächsten Jahr wieder die AGIT, Symposium und Fachmesse für Angewandte Geoinformatik. Vom 7. bis 9. Juli 2010 präsentiert man sich mit Vorträgen, Workshops und Fachtagungen als größtes Forum im deutschsprachigen Raum für Experten aus der Geoinformatik und verwandten Disziplinen.

Die AGIT EXPO ist die Informationsplattform für Angewandte Geoinformatik, hier treffen Fachexperten aus Verwaltung, Wirtschaft und Forschung auf kompetente Ansprechpartner für kommunale Lösungen, Vermessungswesen, Natur- und Umweltschutz sowie Infrastrukturmanagement.

Call for Papers: Es ist wieder soweit: Ab 1. Dezember 2009 können Beiträge zur AGIT 2010 eingereicht werden.

Themen

* Naturraum und Landschaft, Klima und Hydrologie

* HealthGIS: Umwelt, Medizin und Gesundheit

* Nachhaltigkeit in Energie, Wasser und Raumplanung

* Mobilität: Verkehr, Transport und Logistik

* geoGovernment, Öffentliche Verwaltung und Bürgerinformation

* GeoMES: Sicherheits- und Katastrophenmanagement

* Utility Insight: Infrastrukturen, Ver- und Entsorgungswirtschaft

 

Methoden und Technologien

* Visualisierung und kartographische Kommunikation

* Vermessungswesen, Fernerkundung und Bildverarbeitung

* Geoinformatik mobil und Location Based Services

* Dynamische Modellierung und Simulation

* INSPIRE: Geoinfrastrukturen und georeferenzierte Dienste

* Freie Geodaten und OpenSource GI-Software

 

Die Online-Beitragsanmeldung ist ab 1. Dezember 2009 geöffnet!

Weitere Informationen: www.agit.at/autor

 

 

 


Teilen Sie die Meldung „AGIT 2010 – Raum für Dialoge“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top