Antriebstechnik: Frequenzumrichter fürs 230-Volt-Netz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Antriebstechnik: Frequenzumrichter fürs 230-Volt-Netz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
bonfiglioli-s2u230-bg2

Mit dem Frequenzumrichter S2U für einphasige 230-Volt-Netze und Motorenleistungen von 0,2 bis 2,2 Kilowatt ergänzt der Antriebstechnikhersteller Bonfiglioli sein Programm um eine flexible Gerätereihe in zwei Baugrößen für Plug-&-Play-Anwendungen im Bereich der industriellen Automatisierung. Die mit dem Bonfiglioli-Programm vollkompatiblen Umrichter sind hochkompakt und vor allem sehr einfach direkt über eine Tastatur und Potentiometer oder über die Software VPlus zu programmieren und in Betrieb zu nehmen.

Beide Baugrößen besitzen einen RJ45-Port zum Anschluss an einen PC, an der Frontseite angebrachte, leicht zugängliche Klemmen zur schnellen und einfachen Strom- und Signalkabelverbindungen. Zudem sind die Geräte kleine Kommunikationswunder mit Schnittstellen zu den meisten gängigen Kommunikationsprotokollen (Profibus, Modbus, DeviceNet, CANopen, EtherCAT, TCP/IP). Die temperaturoptimierte Konstruktion verspricht zudem eine wartungsarme und lange Lebensdauer.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Vernetzung von Maschinen, Gegenständen und Assets macht aus Fabriken „Smart Factories“, die sich in letzter Konsequenz auf der Basis intelligenter Technologien selbst steuern. Aber was steckt hinter Begriffen wie „Industrial Internet of Things (IIoT)“ und „Industrie 4.0“? Und was daran ist so revolutionär, dass sie die industrielle Landschaft auch in Deutschland fundamental verändern werden? › von Ekrem Yigitdoel

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.