Antriebstechnik: Keilriemen von ContiTech übertragen jetzt noch höhere Leistungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Antriebstechnik: Keilriemen von ContiTech übertragen jetzt noch höhere Leistungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
contitech

Neues Fertigungsverfahren für flankenoffene Hochleistungskeilriemen • Leistungswerte um bis zu 15 Prozent gesteigert • Teillängenbereiche bereits im Handel erhältlich


Die flankenoffenen Keilriemen von der ContiTech Power Transmission Group übertragen jetzt noch mehr Leistung. Durch ein neues Fertigungsverfahren steigert das Unternehmen die Leistungswerte des Hochleistungskeilriemens CONTI-V FO-ADVANCE um bis zu 15 Prozent. Der Riemen realisiert Antriebslösungen in vielen industriellen Einsatzgebieten: im Maschinen- und Anlagenbau, der Lüftungstechnik sowie in Pumpen und Kompressoren.


 Mit den neuen Riemen werden die Antriebe noch wirtschaftlicher: „Wir können bei gleichem Platzbedarf mehr Leistung übertragen oder die gleiche Leistung in einem kleineren Bauraum erzielen“, erklärt Dirk Bartsch-Kuszewski, Leiter Anwendungstechnik bei der ContiTech Power Transmission Group. Weitere Vorteile: Die Riemen zeigen eine noch weiter verbesserte Satzkonstanz sowie exaktes Einlaufverhalten in die Scheibe und laufen insgesamt noch ruhiger. Für das geänderte Fertigungsverfahren hat ContiTech in zwei neue Schleifmaschinen investiert.


Die neuen Riemen sind in Teillängenbereichen bereits im Handel erhältlich: in den Profilen XPA, XPB, XPC und XPZ von 1250 mm bis 3550 mm.


 


Bild: Die ContiTech Power Transmission Group hat die Leistungswerte des Hochleistungskeilriemens CONTI-V  FO-ADVANCE um bis zu 15 Prozent gesteigert. Foto: ContiTech

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Antriebskomponenten optimal berechnen und simulieren

Berechnungsprogramm KISSsoft 2020

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.