Antriebstechnik: Mitsubishi Electric Servoverstärker MR-J4 als Produkt des Jahres ausgezeichnet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Antriebstechnik: Mitsubishi Electric Servoverstärker MR-J4 als Produkt des Jahres ausgezeichnet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
mitsdma279_melservo_mr-j4_product_of_the_year_

Das europäische Branchenmagazin „Control Engineering Czech“ hat die neueste MR-J4-Serie der Mitsubishi Electric Servoverstärker als Produkt des Jahres in der Kategorie „Motoren, Antriebe und Motion“ ausgezeichnet. Die jährliche Verleihung des Branchenpreises fand im Zuge der Fachmesse Amper am 21. März 2013 im tschechischen Brünn statt. Mithilfe der Servoverstärker-Serie MELSERVO MR-J4  sowie den zugehörigen Positioniereinheiten, Simple Motion Modulen und Hochleitungs-Motion-Control-Systemen sind Maschinenbauer und Anwender in der Lage, ihre Produktion, Sicherheit und Produktivität zu erhöhen. Die Servo/Motion-Produkte verfügen über viele innovative und nutzerfreundliche Funktionen, die eine schnellere Anpassung mechanischer und elektronischer Systeme ermöglichen.

Die MR-J4-Serie sorgt mit der Auswahl zwischen Ein-, Zwei- und Drei-Achs-Verstärkern für eine verbesserte Kosten- und Energieeffizienz und eine optimale Raumausnutzung im Schaltschrank. Alle Servoverstärker können flexibel mit Dreh-, Linear- und Direktantriebsmotoren verwendet werden, was den Systemaufbau deutlich vereinfacht. Die Jury des Branchenpreises bezeichnete das komplette Paket der MELSERVO MR-J4-Serie als „wegweisend in punkto Leistung und Anwenderfreundlichkeit“.

Die Auszeichnung wurde im Rahmen der festlichen Zeremonie am 21. März 2013 auf der Amper überreicht, der internationalen Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik, Automatisierung, Datenübertragung, Beleuchtungs- und Sicherheitstechnologien im tschechischen Brünn. Hitoshi Namba, Regional Hub Manager der Fabrikautomatisierungssparte von Mitsubishi Electric http://www.mitsubishi-automation.de/ in Zentralosteuropa, nahm den Preis entgegen. Die Auszeichnungen von Control Engineering Czech sind regional hoch angesehen und würdigen die besten Innovationen und Unternehmen.

Hitoshi Namba sagte: „Die MELSERVO MR-J4-Serie macht deutlich, wie sich Servotechnologie weiterentwickelt und ausreift. Die vielen integrierten Funktionen, die einfache Programmierung und der leichte Systemaufbau sorgen für eine hohe Nutzerfreundlichkeit.

Bild: Die Auszeichnung wurde im Rahmen der festlichen Zeremonie am 21. März 2013 auf der Amper im tschechischen Brünn überreicht. Hitoshi Namba, Regional Hub Manager der Fabrikautomatisierungssparte von Mitsubishi Electric in Zentralosteuropa, nahm den Preis entgegen.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.