Antriebstechnik: Neue Servomotoren PMCtendo SZ von Pilz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Antriebstechnik: Neue Servomotoren PMCtendo SZ von Pilz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
f-titel-pmctendo-ungekuehlt-fremdluefter-wasserkuehler-presse

Die neuen Servomotoren PMCtendo SZ von Pilz stehen ab sofort in unterschiedlichen Kühlvarianten zur Verfügung. Aufgrund ihrer extrem kurzen Baulänge und ihres geringen Gewichtes besitzen alle Servomotoren eine hohe Leistungsdichte. PMCtendo SZ zeichnen sich dank geringer Rastmomente durch eine extreme Laufruhe und hohe Prozessqualität aus. Dadurch sind die Servomotoren optimal einsetzbar in Anwendungen mit mitfahrenden Achsen sowie bei beengten Einbauverhältnissen. Pilz PMCtendo SZ eignen sich für alle Antriebslösungen in unterschiedlichen Branchen.

PMCtendo SZ verfügen über eine optimierte Wärmeableitung, die für permanent hohe Leistung sorgt. Hochauflösende Absolutwert-Gebersysteme gewährleisten eine hohe Regelgüte und absolutes Positionieren. Zudem arbeiten die neuen Motoren von Pilz dank ihres hohen Wirkungsgrads besonders energiesparend und gehen dabei über die Anforderungen der internationalen Wirkungsgradklasse IE 4 hinaus.


Alle Motoren stehen in unterschiedlichen Kühlvarianten – als Wasserkühler, Fremdlüfter oder mit natürlicher Konvektion – zur Verfügung. Die fremdbelüfteten Modelle bieten deutlich mehr Leistung, genauso wie die wassergekühlten Motoren, die rund 35 Prozent mehr Leistung gegenüber dem Basismodell mit Konvektion erreichen. Letztere sind damit auch bei hohen Umgebungstemperaturen ohne Leistungsverlust einsetzbar.


Bild: Kurze Baulänge, geringes Gewicht, hohe Leistungsdichte: Mit den neuen Servomotoren PMCtendo SZ bietet Pilz passende Motoren für unterschiedliche Einsatzgebiete. Foto: Pilz GmbH & Co. KG 


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die SPS/IPC/Drives in Nürnberg bietet dieses Jahr wieder eine gute Gelegenheit, sich über den aktuellen Stand der Technik, die neuesten Trends und die unterschiedlichen kontaktlosen Funktionsprinzipien bei linearen und rotativen Positionssensoren zu informieren. Auf dem Messestand des Sensorikspezialisten Novotechnik beispielsweise ist auch dieses Jahr wieder eine große Produkt-Vielfalt zu sehen.

Material mit dem Anhänger von einem Ort an den anderen transportieren: Dieser Vorgang gehört auf den Flughäfen dieser Welt zur Tagesordnung. Dafür benötigte Flugfeldanhänger zählen ebenso auf militärischen Landeplätzen zum notwendigen Equipment. Passende Ersatzteile lassen sich via 3D Reverse Engineering bereitstellen. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.