Antriebstechnik: STW präsentiert Modell eines diesel-elektrischen Hybrid-Baggers auf der bauma 2013

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Antriebstechnik: STW präsentiert Modell eines diesel-elektrischen Hybrid-Baggers auf der bauma 2013

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
pressefoto_messebagger

Die powerMELA Produktfamilie der Sensor-Technik Wiedemann GmbH (STW) wächst weiter. Zur bekannten, permanent erregten Synchronmaschine mit 140 kW Dauerleistung kommt jetzt die kleinere 80 kW Variante. Auf der „bauma 2013“ ist die neue Maschine auf dem Messestand von STW in Aktion zu sehen: sie beschleunigt und verzögert den drehenden Aufbau im Modell eines diesel-elektrischen Hybrid-Baggers. Die, bei der Verzögerung zurückgewonnene, kinetische Energie wird in einer kleinen Lithium-Ionen Batterie gespeichert und steht für einen folgenden Beschleunigungsvorgang wieder zur Verfügung. Das Verfahren erhöht den Wirkungsgrad der Arbeitsmaschine deutlich und senkt damit den Treibstoffverbrauch des Hybrid-Baggers.STW demonstriert damit den wirtschaftlichen und ökologischen Nutzen der hybriden Antriebstechnik in Baumaschinen – die erforderlichen Komponenten stehen schon heute zur Verfügung.

Bild: Messemodell diesel-elektrischer Hybrid-Bagger.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

In allen Branchen werden ständig Innovationen verlangt und neue Produkte müssen immer höhere Leistungsstandards erfüllen, ohne dass sich dadurch die Zeit bis zur Markteinführung verlängern darf. Am deutlichsten zeigt sich das wahrscheinlich in der Automobilindustrie, wo verschiedene Technologien nahtlos ineinander fließen müssen, wenn ein Produkt Erfolg haben soll. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.