AR macht Raumgestaltungsideen lebendig

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

AR macht Raumgestaltungsideen lebendig

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Spaces by Design von Corian Design, eine Applikation für Mobilgeräte, richtet sich sowohl an Design- und Architekturprofis als auch an Verbraucher. Mit ihr lassen sich Innenarchitekturprojekte effektiv verwalten, die Corian Solid Surface und Corian Quartz als Oberflächenlösung in Betracht ziehen. 

corian_ar_app

Spaces by Design von Corian Design, eine Applikation für Mobilgeräte, richtet sich sowohl an Design- und Architekturprofis als auch an Verbraucher. Mit ihr lassen sich Innenarchitekturprojekte effektiv verwalten, die Corian Solid Surface und Corian Quartz als Oberflächenlösung in Betracht ziehen.

Die neue digitale App — verfügbar für iOS und zum Herunterladen in iTunes – leitet den Benutzer durch den gestalterischen Prozess für eigene neue Räume, indem sie alle Farben von Corian Solid Surface und Corian Quartz auf eine reale Umgebung anwendet..

Die App nutzt die Möglichkeiten der Erweiterten Realität (Augmented Reality) und gibt in wenigen Schritten das unmittelbare Bild des neuen Raumes wieder. Ob es um eine Renovierung bestehender Flächen oder die Realisierung einer neuen Arbeitsplatte geht: die App ermöglicht es, Farboptionen aus den Paletten von Corian Solid Surface und Corian Quartz auszuprobieren. Wählen Sie hierzu die Farbkombinationen und visualisieren Sie das zukünftige Projekt. Die benutzerfreundliche Oberfläche ist perfekt für diejenigen, die ihre Kreativität ausleben wollen und ermöglicht ihnen, neue Innenraumkonfigurationen mühelos zu erstellen.

Weitere Informationen: http://www.corian.com/-design-your-space-using-the-corian-r-a-r-app-

Bild: Eine virtuelle Kücheninsel, die mit der neuen mobilen App Spaces by Design von Corian Design erstellt wurde. Die App nutzt die Vorteile der Augmented Reality-Technologie, damit Benutzer ihr neues Designprojekt visualisieren können; Foto: Corian Design

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Das Kühlsystem für das neue Produktionswerk des Automobilzulieferers Benteler Automotive musste in einem kurzen Zeitraum installiert werden. Für eine besonders effiziente Montage nutzte Victaulic, ein Hersteller von genuteten mechanischen Kupplungen und Rohrverbindungssystemen, das Building Information Modeling sowie vorgefertigte Komponenten. Die Fabrik konnte im April dieses Jahres in Betrieb genommen werden.

Leoni, Lösungsanbieter für das Energie- und Datenmanagement in der Automobilbranche und weiteren Industrien, stellt auf der SPS IPC Drives vom 27. bis 29. November in Halle 2 Stand 230 intelligente Lösungen für Roboter-Energiezuführungen und Schleppketten aus. Diese ermöglichen es, ungeplante Stillstände einer Anlage zu vermeiden und dadurch Wartungskosten zu reduzieren. Das verspricht eine effizientere Produktion.

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.