Audit Trail automatisiert rechtssichere Dokumentation für Hersteller

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Audit Trail automatisiert rechtssichere Dokumentation für Hersteller

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Contact Elements stellt einen Audit Trail bereit, der die rechtssichere Dokumentation automatisiert und Entwickler von Routineaufgaben entlastet.
Audit Trail für rechtssichere Dokumentation

Quelle: Contact Software

Contact Elements stellt einen Audit Trail bereit, der die rechtssichere Dokumentation weitgehend automatisiert und Entwickler von zeitraubenden Routineaufgaben entlastet.

Audit Trails erfassen regulatorisch wichtige Daten und deren Veränderungen im Lebenszyklus eines Produkts und zeichnen sie lückenlos und chronologisch auf.

Bei der Marktzulassung, der Zertifizierung oder im Schadensfall: Ein Hersteller muss jederzeit belegen können, dass seine Produkte und Prozesse technische, qualitative und regulatorische Vorgaben erfüllen. Die dafür erforderlichen Unterlagen zusammenzustellen, verursacht oft hohe Aufwände in den Unternehmen.

Audit Trail führt Protokoll

PLM-Systeme erleichtern die rechtssichere Dokumentation durch ihre Versions- und Änderungskontrolle. Contact Software geht einen entscheidenden Schritt weiter: Ein neuer Dienst der Contact Elements-Plattform bietet darüber hinaus einen Audit Trail, der über regulatorisch relevante Informationen detailliert und automatisch Protokoll führt. Dies entlastet Anwender von Routineaufgaben und hilft der Fertigungsindustrie, ihren Nachweispflichten optimal nachzukommen.

Unternehmen können einfach konfigurieren, welche Geschäftsobjekte wie etwa Anforderungen, Artikel oder Dokumente die Audit Trails berücksichtigen sollen. Beginnend mit der Neuanlage eines solchen Objekts und allen nachfolgenden Änderungen bis auf Attributebene entsteht so eine vollständige digitale Änderungshistorie entlang der Zeitachse. Die entsprechenden Daten können im Rahmen von Dashboards, Reports und APIs in den Unternehmensprozessen visualisiert und ausgewertet werden.

Transparenz über alle Aktionen

„Audit Trails dokumentieren alle regulatorisch relevanten Änderungen und schaffen somit Transparenz über alle durchgeführten Aktionen“, fasst Dr. Regine Wolters, Produktmanagerin PLM bei Contact Software, die Funktionen zusammen. „Dieser automatische Dienst befreit die Unternehmen und ihre Mitarbeiter von enorm viel bürokratischem Aufwand, wenn es um Zertifizierungen oder Zulassungen geht“.

Bild: Audit Trail protokolliert Änderungen und hebt das Delta hervor, wie hier am Beispiel eines Dokuments. Quelle: Contact Software

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Antriebskomponenten optimal berechnen und simulieren

Berechnungsprogramm KISSsoft 2020

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.