14.12.2022 – Kategorie: Fertigungs-IT

Auf Knopfdruck: G-Code-Simulation optimiert den gesamten Bearbeitungsprozess

G-Code-Simulation in MastercamQuelle: Mastercam

Mastercam hat eng mit Camwerk zusammengearbeitet, um eine Lösung für die G-Code-Simulation als Add-on in seiner CAM-Software bereitzustellen.

  • CNC Software, Entwickler von Mastercam, einer CAD/CAM-Software, ist eine Partnerschaft mit Camwerk eingegangen.
  • Somit kann das Unternehmen Kunden eine benutzerfreundliche, vollständig integrierte Maschinenlösung namens NC2Check bereitstellen.
  • Mastercam-Entwickler haben dabei eng mit Camwerk zusammengearbeitet, um eine Lösung für die G-Code-Simulation in Mastercam zu entwickeln.
  • Die Integration bietet den Kunden eine Lösung zur Vermeidung von Maschinenschäden, Stillstandszeiten und Ausfällen. Sie soll zudem ihre Produktion und Programmierung noch effizienter machen und Fehler minimieren helfen.

N2Check simuliert präzise die CNC-Maschine und den gesamten Bearbeitungsprozess. Durch die Überprüfung des NC-Codes durch NC2Check erhalten Benutzer eine NC-Code-basierte virtuelle Maschinensimulation aller Bewegungen. Die G-Code-Simulation hilft Anwendern, Fehler zu erkennen, die zu Maschinenstillständen, Schäden am Werkstück oder sogar teuren Kollisionen auf CNC-Maschinen führen, bevor die eigentliche Bearbeitung überhaupt beginnt. Probleme wie Verfahrgrenzen oder potenzielle Werkstückkollisionen ließen sich erkennen, bevor die Bearbeitung beginne, sagt Stas Mylek, Partnership Program Manager, CNC Software.

G-Code-Simulation aus Mastercam heraus

NC2Check ist ein Add-on für Mastercam, das als einzelne Schaltfläche auf der Multifunktionsleisten-Oberfläche installiert wird. Über diese Schaltfläche können Benutzer NC2Check starten, um eine vollständige Simulation und G-Code-Verifizierung innerhalb der Mastercam-Sitzung bereitzustellen. Kollisionen und Fehler seien dabei direkt am PC sichtbar und lassen sich auf den Maschinen vollständig virtuell ausführen. Die Kunden müssten nicht im NC-Programm nach Fehlern zu suchen und jedes einzelne Teil auf der CNC-Maschine einfahren, so Bircan Öztürk, Geschäftsführer von Camwerk.

Bild oben: Mastercam-Entwickler haben eng mit Camwerk zusammengearbeitet, um eine Lösung für die G-Code-Simulation in Mastercam zu entwickeln. Die Integration eröffnet eine Lösung zur Vermeidung von Maschinenschäden, Stillstandszeiten, Ausfällen. Sie verspricht eine effizientere Produktion und Programmierung mit weniger Fehlern. Bild: Mastercam

Weitere Informationen zu Mastercam: https://www.mastercam.com/

Weitere Informationen zu Camwerk: http://www.nc2check.de/de/home/

Erfahren Sie hier mehr über Trends beim Einsatz von CAM-Lösungen.

Lesen Sie außerdem: „Komplexe Produkte entwickeln: Simulationssoftware mit Modellierung auf Systemebene“


Teilen Sie die Meldung „Auf Knopfdruck: G-Code-Simulation optimiert den gesamten Bearbeitungsprozess“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top