06.09.2011 – Kategorie: Handel, Hardware & IT, eCommerce

AutoCAD für Mac 2012 – jetzt auch für Mac OS X Lion

Autodesk, Anbieter von 3D-Design-, Planungs- und Entertainmentsoftware, veröffentlicht seine neuen AutoCAD-Produkte für Mac OS X Lion, darunter AutoCAD 2012 für Mac und AutoCAD WS für Mac. AutoCAD LT für Mac ist vorerst nur in den USA und Kanada erhältlich.


Das neue AutoCAD 2012 for Mac läuft nativ auf Mac OS X Lion und ermöglicht so den Einsatz der beliebten Entwurfs- und Dokumentationssoftware für Millionen von Mac-Usern. Mit AutoCAD WS für Mac können Anwender im vertrauten Apple Interface über DWG-Files Entwürfe bearbeiten und untereinander austauschen. Zusätzlich erlaubt AutoCAD WS das Umwandeln von DWG-Files in PDF- und DWF-Formate. So lassen sich die Daten über den cloudbasierten AutoCAD WS-Zugang synchronisieren und Nutzer können über ihre mobile AutoCAD WS App darauf zugreifen. AutoCAD WS for Mac ist ausschließlich im Mac App Store erhältlich. „Das Feedback unserer Kunden seit der Veröffentlichung von AutoCAD for Mac im letzten Jahr war außergewöhnlich positiv. Eine weitere Bestätigung dafür, dass es einen hohen Bedarf an professioneller Entwurfs- und Planungssoftware für die Mac-Plattform gibt“, sagt Amar Hanspal, Senior Vice President Autodesk Platform and Emerging Business. „Indem wir AutoCAD WS und AutoCAD LT auch für Mac anbieten, ermöglichen wir einmal mehr einer breiten Masse den leichten Zugang zu Design.“

AutoCAD for Mac 2012 enthält viele der Versionsverbesserungen hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit, Entwurfsoptionen, Dokumentation, Kommunikation und Lizensierung, die auch in AutoCAD 2012 eingeführt wurden. Dazu gehören erweiterte 2Dund 3D-Werkzeuge, integrierte 3D-Freiform Modellierungsfunktionen, Upgrades bei 3DVisualisierung und Rendering, Netzwerklizensierung, individuelle Anpassung der Benutzermenüs, Unterstützung für LISP, ObjectARX und ObjectDBX.


Benutzerfreundlichkeit:
• Automatische Vervollständigung von Eingaben
• Multifunktionale Griffe
• Visor für externe Referenzen (xref)
• Editierbare UCS-Icons

Dokumentation:
• Assoziative Anordnungen
• Mleader Erweiterungen
• Schraffuren

Entwurf/Design:
• Erstellen von Vorschauen

Zusammenarbeit/Kommunikation:
• Export nach PDF-Format

Vergleichbar mit der AutoCAD WS App für iPhone und iPad, ist AutoCAD WS for Mac eine kostenlose* App mit grundlegenden, intuitiven Werkzeugen, um AutoCAD Entwürfe auf Mac OS X Lion zu betrachten, zu editieren und auszutauschen. AutoCAD WS for Mac bringt professionelle Apps in den Mac App Store. Indem Autodesk seine professionelle Designsoftware für Mac OS X über den Mac App Store vertreibt, unterstützt es professionelle Anwender dabei, die passende Konstruktionssoftware zu finden. „Autodesk war vorbildlich in der Art, wie es ihre Apps für Mac umgesetzt hat“, sagt Ron Okamoto, Vice President of Worldwide Developer Relations bei Apple. „AutoCAD for Mac war ein riesiger Erfolg bei Mac Anwendern und wir sind sehr erfreut, dass Autodesk AutoCAD LT und AutoCAD WS exklusiv im Mac App Store anbietet.“

Studenten und Lehrende können AutoCAD for Mac 2012 kostenlos über die Autodesk Education Community beziehen, wo Studierenden bereits über 25 Autodesk-Lösungen zum Download zur Verfügung stehen. Autodesk weiß um die Popularität von Mac Produkten bei Studenten und bietet ihnen deswegen auch sein AutoCAD for Mac 2012 an, damit sie mit Werkzeugen arbeiten, die auch von Profis eingesetzt werden.

AutoCAD for Mac 2012 und AutoCAD WS for Mac sind weltweit ab August 2011 verfügbar. AutoCAD LT for Mac ist derzeit nur in den USA und Kanada erhältlich.


Teilen Sie die Meldung „AutoCAD für Mac 2012 – jetzt auch für Mac OS X Lion“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

CAD | CAM, Data Warehouse

Scroll to Top