Autodesk auf der Euromold: Halle 8, Stand L143

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Autodesk auf der Euromold: Halle 8, Stand L143

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf den neuen Versionen der Konstruktionsprogramme. Autodesk Inventor Series 8 und Inventor Professional 8 warten mit zahlreichen neuen Funktionen auf.
Vom 3. bis 6. Dezember 2003 stellt Autodesk auf der Euromold in Frankfurt seine aktuellen Produkte im Bereich Mechanik und Maschinenbau vor. Auf 110 Quadratmetern liegt der diesjährige Fokus auf den neuen Versionen der Konstruktionslösungen Autodesk Inventor Series 8 und Autodesk Inventor Professional 8. Zahlreiche Verbesserungen sollen die Anwender bei der Bewältigung komplexer Aufgaben unterstützen. Die Neuerungen in Autodesk Inventor Series 8 umfassen unter anderem den Datenaustausch mit AutoCAD sowie das Spiegeln von Baugruppen. Bei Autodesk Inventor Professional 8 stehen Funktionen für die elektromechanische Konstruktion im Vordergrund. Zehn Partner zeigen darüber hinaus ihre speziellen Autodesk-Applikationen. Das Programm auf der Showbühne steht ganz im Zeichen der Fertigung sowie des Werkzeug- und Formenbaus.

An insgesamt zehn Arbeitsplätzen präsentieren Autodesk-Partner ihre

Applikationen für den Bereich Mechanik und Maschinenbau. Mit dabei sind: CAD-Praxis GmbH, 3D CAD GmbH, Mensch und Maschine Software AG, Mold&More software solutions, PNY Technologies GmbH, Schaffer Hard- & Software GmbH, Software Factory GmbH & Co. KG, Tech Data Deutschland GmbH, tradeCAD und Wecomp GmbH.

Weitere Informationen unter: www.autodesk.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hohe Leistung mit Direktantrieb

Integrierter Torque-Motor

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.