05.11.2003 – Kategorie: Hardware & IT, Management, Marketing

Autodesk Buzzsaw 5 für globale Projektteams und Industriesektoren

Die neue Version der Collaboration-Services von Autodesk soll mit erweiterten Auswahlmöglichkeiten die Wertschöpfung verbessern. Dazu gehören neue Funktionen für spezifische Branchenbereiche. Das neue Release des Online-Services für Projektmanagement und Zusammenarbeit von Autodesk, Buzzsaw 5, bietet neben der Unterstützung für international verteilte Projektteams der Architektur- und Baubranche zahlreiche neue Funktionen sowie optionale Lösungserweiterungen für spezifische Branchenbereiche. Der erweiterte Service Autodesk Buzzsaw Professional ermöglicht nach Angabe des Herstellers Bauherrn und Bauträgern während der gesamten Gebäudelebensdauer eine Maximierung ihrer Investitionsrendite durch eine verbesserte Projekttransparenz und -kontrolle sowie umfassende Funktionen für die Zusammenarbeit in verteilten Konstruktions- und Bauteams.

Weitere Informationen über Autodesk Buzzsaw 5 enthält ein Vortrag von Christopher Mendoza auf dem Praxisforum der ACS 2003. Am Mittwoch, den 19. November von 13 Uhr bis 13 Uhr 30 spricht Autodesk über das Thema „Virtueller Projektraum–verbesserte Kommunikation im Projekt.“

Weitere Informationen unter: www.autodesk.de.


Teilen Sie die Meldung „Autodesk Buzzsaw 5 für globale Projektteams und Industriesektoren“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top