Autodesk: Entwicklerprogramm für ortsbezogene Dienste im Mobilfunk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Autodesk: Entwicklerprogramm für ortsbezogene Dienste im Mobilfunk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Das Programm, das auf der Konferenz 3GSM vorgestellt wird, soll als Bindeglied zwischen Entwicklern und Mobilfunkbetreibern dienen und so die Entwicklung von Lokalisierungsdiensten für Mobilfunkkunden beschleunigen. Autodesk kündigt sein Autodesk European Location Services
Developer Program an. Dieses Programm für ortsbezogene Dienste im Mobilfunk (Location Based Services) stellt europäischen Entwicklern Ressourcen zur
Verfügung, um Lokalisierungsdienste rasch auf den Markt bringen zu können.
Anwendungen für solche Dienste sind unter anderem Spiele, mobile Navigation, Verkehrsmeldungen oder Wegweiser zu Geschäften und Restaurants in der Umgebung. Schätzungen der Unternehmensberatung Frost & Sullivan zufolge wird der Markt für ortsbezogene Dienste bis 2007 ein Volumen von 200 Millionen Euro erreicht haben. Mobilfunkanbieter in der ganzen Welt rüsten derzeit ihre Netze für die Bereitstellung von Lokalisierungsdiensten aus. Mit Hilfe der Open Standards Plattform von Autodesk können Entwickler ihre Lokalisierungsdienste weltweit vermarkten.



Zusätzlich bietet das Programm eine Plattformarchitektur für Geo-Services und den Datenschutz von Mobilfunkanwendern (Location Privacy-Management), eine auf Standards beruhende Programmierschnittstelle (API) für Internet und Handys sowie technische Unterlagen und Support. Daneben sind für die Entwickler von Location Based Services ortsbezogene Diskussionen, Blogs, Events und Diskussionsgruppen in Planung.



Eines der ersten Mitglieder des Autodesk-Entwicklerprogramms ist das kalifornische Spiele-Unternehmen TikGames. Die Softwarefirma nutzt die zur
Verfügung gestellten Geodaten für ihr Schatzsuche-Spiel GeoUniverse.




Weitere Informationen unter www.autodesk.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Werbung

Top Jobs

CAD / PDM Applikationsingenieur (m/w/d)
NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Wendlingen od. Lahr
IT- Administrator (m/w/d)
NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Lahr oder Wendlingen
Softwareentwickler (m/w/d)
NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Wendlingen, Lahr od. Magdeburg
Projektmanager Vertrieb (m/w/d)
NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Wendlingen od. Lahr
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche

Messe München digitalBAU

Mehr erfahren

Specials

Schulungen für Konstrukteure und Architekten

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.