Autodesk Inventor Publisher im Online-Seminar kennen lernen

In Online-Seminaren erfahren Anwender, wie sie mit Autodesk Inventor Publisher technische Dokumentationen aus 3D Modellen erstellen.

Autodesk veranstaltet an vier Terminen im Juni und Juli kostenlose Online-Seminare zum Thema Autodesk Inventor Publisher 2011. Autodesk Inventor Publisher ist die neue Lösung für die technische Dokumentation in 3D. Sie bietet intuitive Werkzeuge zur Erstellung von Produktdokumentationen, mit denen Hersteller ihren Kunden übersichtlichere und verständlichere Anleitungen bereitstellen können. Die Seminare haben jeweils eine Dauer von ca. 30 Minuten und können vom Arbeitsplatz aus verfolgt werden. Teilnehmer bekommen eine hilfreiche Anleitung, lernen das Produkt und seine Stärken kennen und erfahren, wie sie die Daten ihres zentralen 3D-Modells direkt in der Dokumentation verwenden können. Die Anmeldung erfolgt unter www.autodesk.de/dokumentation.

Technische Dokumentationen gewinnen an Bedeutung, denn sie werden als ein Bestandteil der Außendarstellung eines Unternehmens angesehen, können Produkte aufwerten und die Kundenzufriedenheit erhöhen. Außerdem besteht für Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau laut Maschinenrichtlinie 2006/42/EG eine Pflicht zur technischen Dokumentation. Das neue Inventor Publisher ist eine einfach zu bedienende Lösung zur Erstellung von technischen Dokumentationen in 3D, die klare und verständliche technische Anleitungen liefern. Dadurch können Anwender neben 2D- nun zusätzlich auch 3D-Dokumentationen erstellen, die Anleitungen für die Montage, Reparaturen oder Wartungen visuell und leicht verständlich vermitteln. Durch spezielle Tools, die direkt mit den CAD-Daten verbunden sind, werden Explosionszeichnungen, Bild-Sequenzen und Full-Motion-Animationen aus verschiedenen Ansichten automatisch erstellt.

"Mit Inventor Publisher profitieren nun auch Dokumentationsspezialisten vom Digital Prototyping, indem die Lösung CAD-fremden Anwendern Zugang zu dem von der Konstruktion bis zur Fertigung verwendeten digitalen Produktmodell gibt", erklärt Chris Douglass, Business Unit Director Manufacturing bei Autodesk. "Die Produktdokumentation lässt sich so zu einem wesentlich früheren Zeitpunkt im Entwicklungsprozess anstoßen. Dies spart teure Überarbeitungen und beschleunigt die Marktreife des Produkts."

Die Online-Seminare zu Autodesk Inventor Publisher finden am 29. Juni, 1. Juli, 27. Juli sowie 29. Juli 2010 jeweils um 10.00 Uhr statt. Weitere Informationen unter www.autodesk.de/inventorpublisher.


Teilen Sie die Meldung „Autodesk Inventor Publisher im Online-Seminar kennen lernen“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top