05.08.2007 – Kategorie: Hardware & IT

Autodesk MapGuide Enterprise 2008

Die neue Lösung bietet umfassende Funktionalitäten für Entwicklung und Veröffentlichung webbasierter GIS-Anwendungen sowie für den Austausch von Planungs- und Geodaten. Mit der neuen Lösung Autodesk MapGuide Enterprise 2008 können Geodaten rasch, einfach und kosteneffizient im Internet veröffentlicht und so für Mitarbeiter und Kunden an verschiedenen Standorten problemlos zugänglich gemacht werden. Die auf MapGuide Open Source basierende Lösung vereint dabei die Vorteile der Open Source-Entwicklung mit der Qualitätssicherung und den umfangreichen Support-Leistungen von Autodesk und ermöglicht so eine optimierte Kommunikation rund um GIS-Anwendungen und Geodaten.



Dank einer intuitiven Benutzeroberfläche können Anwender mit Autodesk MapGuide Enterprise 2008 interaktive Karten erstellen, die eine schnelle Auswertung und Analyse ermöglichen. Neben der Veröffentlichung im Internet können die mit der Lösung erstellten GIS-Anwendungen auch zur Offline-Betrachtung mit der DWF-Viewer-Technologie zur Verfügung gestellt werden. Die Software ist ein entscheidender Baustein des Autodesk Geospatial Konzepts. Mit Autodesk MapGuide Enterprise profitieren Unternehmen zusätzlich von einem Applikationsserver, der Anwendungen wie CRM- oder ERP-Systeme um eine GIS-Komponente ergänzt und so Workflows im Unternehmen optimiert.



Neue Funktionen von Autodesk MapGuide Enterprise 2008 im Überblick:


*erweiterte Skalierbarkeit und Stabilität für mehr Geschwindigkeit;


*hochwertige Kartenerstellung mit benutzerdefinierten Symbolzuordnungen;


*native und direkte Veröffentlichung von Daten in Google-Earth-Anwendungen;


*engere Integration mit AutoCAD Map 3D und AutoCAD Raster Design.



Ergänzend steht mit Autodesk MapGuide Studio ein benutzerfreundliches Werkzeug zur Verfügung, das sämtliche Funktionen für die Verwaltung und Vorbereitung von Geodaten zur Bereitstellung im Intra- und Internet umfasst. Die Authoring-Umgebung ermöglicht Datei-Uploads, die Verbindung mit Datenbanken sowie die Aufbereitung und Vorschau von Karten.



Autodesk MapGuide Enterprise 2008 und Autodesk MapGuide Studio 2008 sind ab sofort verfügbar.



Weitere Informationen unter: www.autodesk.de


Teilen Sie die Meldung „Autodesk MapGuide Enterprise 2008“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top