Autodesk mit Mensch und Maschine Schweiz auf der Swissbau 2014

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Autodesk ist auf der Swissbau 2014 durch seinen Platinum-Partner Mensch und Maschine Software SE (MuM) vertreten. Die Swissbau, eine der führenden Bau- und Immobilienmessen Europas, findet vom 21. bis 25. Januar in Basel statt. In Halle 4.1 an Stand A 31 zeigt MuM die neueste Generation der Autodesk-Lösungen für Building Information Modeling (BIM). Neben der Präsentation der Autodesk-Software führt das Systemhaus seine eigenen Produkte und maßgeschneiderten Lösungen für den Bereich Bau und Architektur vor. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Vorstellung von 2D-CAD-Anwendungen mit speziellen Anpassungen für den Schweizer Markt. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen aber nicht nur Präsentationen sondern auch die individuelle Beratung für Architekten und Ingenieure sowie der Austausch mit ihnen.

Live-Präsentationen und individuelle Beratung

An drei Arbeitsplätzen zeigen MuM-Spezialisten in Live-Präsentationen nützliche und praktische Funktionen der einzelnen Softwarelösungen und laden die Zuschauer dazu ein, Fragen zu stellen. Die Ansprechpartner am Messestand beraten die Besucher der Fachmesse individuell und stehen für einen fachlichen Austausch zur Verfügung. Interessenten haben in Basel die Gelegenheit, die Programme noch besser kennenzulernen und sich über Neuerungen zu informieren.

Zu den Softwarelösungen, die MuM auf der Swissbau zeigt, gehören unter anderem die Autodesk Building Design Suite mit ihren Einzellösungen für den Bereich Bau und Architektur wie Autodesk Revit Architecture 2014 (BIM-Lösung, die ihre Anwender beim Erstellen architektonischer Entwürfe unterstützt), Autodesk Revit MEP 2014 (BIM-Software für Gebäudetechniker), AutoCAD Architecture 2014 (architekturspezifische Zeichenfunktionen), Autodesk Navisworks (Software, die die Zusammenarbeit zwischen Architekten und Ingenieuren an einem Modell erheblich erleichtert) und Autodesk Quantity Takeoff (Lösung für den exakten Überblick über sämtliche Baukosten). Die Softwarelösungen MuM Architekturpaket 2014, MuM Bauplan 2014, sowie Lesosai, das zur Errechnung der Energiebilanz von Gebäuden dient, runden das Angebot auf dem Messestand des Autodesk Platinum Partners MuM ab.




Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Oft gelesen

Noch keine Daten vorhanden.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Multiphysik-Simulation macht Windkraftanlagen sicherer

Analyse von Blitzeinschlägen

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.