10.07.2017 – Kategorie: Branchen, Hardware & IT

Autodesk Revit-Modelle mit 3D-Visualisierung synchronisieren

lumion73_livesync_photoshop_450px

Lumion, die 3D-Visualisierungssoftware für Architekten, unterstützt ab Version 7.3  die Echtzeitsynchronisierung mit Autodesk Revit. Revit-Planungen können mittels des LiveSync-Plugins verzögerungsfrei als hochqualitative 3D-Ansichten visualisiert werden.

Lumion, die 3D-Visualisierungssoftware für Architekten, unterstützt ab Version 7.3  die Echtzeitsynchronisierung mit Autodesk Revit. Revit-Planungen können mittels des LiveSync-Plugins verzögerungsfrei als hochqualitative 3D-Ansichten visualisiert werden.

Mussten bisher bei Änderungen an Revit-3D-Modellen die Datei immer neu nach Lumion exportiert werden, wird jetzt über die Live-Verbindung zwischen Revit und Lumion jede Änderung in Lumion sofort wirksam.  Die Live-Synchronisation unterstützt gerade in frühen Stadien des Designs ein effizientes Arbeiten, wenn häufige Anpassungen am Revit-Modell vorgenommen werden. Architekten haben damit eine bessere Planungskontrolle bei enormer Zeitersparnis.

Neben der Live-Synchronisation ist das normale Exportieren von Revit-3D-Modellen nach Lumion nach wie vor möglich. Die aktuelle Demoversion von Lumion unterstützt das LiveSync-Plugin und kann über www.lumion3d.de/download kostenfrei bezogen werden. Das Plug-in selbst steht unter https://lumion3d.com/revit-exporters.html zum Download bereit.


Teilen Sie die Meldung „Autodesk Revit-Modelle mit 3D-Visualisierung synchronisieren“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top