Autodesk sucht den besten Nachswuchs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Autodesk sucht den besten Nachswuchs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Student Design Challenge prämiert die kreativsten Planungs- und Entwurfsideen. Studenten haben große Ziele: Der Nachwuchsingenieur möchte den nächsten Formel 1-Boliden konstruieren und der Architekturstudent träumt von der Planung des kommenden Top-Museums. Bei dem Konstruktionswettbewerb Autodesk Student Design Challenge haben Studenten der Fachrichtungen Architektur und Bauingnieurwesen, Maschinenbau, Industriedesign sowie 3D-Animation jetzt die Chance, ihr ganzes Können unter Beweis zu stellen. Denn Autodesk sucht die besten Ideen der kreativsten Köpfe im ganzen Land.



Noch bis Ende April haben die Experten von morgen Zeit, Ihre Entwürfe einzureichen und unter www.autodesk.com/buildsomething einen von vielen attraktiven Preisen zu gewinnen.

Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und einen Konstruktions- oder Planungsentwurf einreichen, der mit einer der führenden Softwarelösungen von Autodesk erarbeitet wurde. Die Studenten können dazu Revit Architecture, 3ds Max, AutoCAD Civil 3D, Autodesk Inventor, Autodesk AliasStudion sowie Maya kostenlos herunterladen.



Den Gewinnern der einzelnen Kategorien winken jeweils eine Xbox 360-Spielekonsole, eine Vollversion der 3D-Lösung Maya 2008, sowie die weltweite Vorstellung des Projekts in den Autodesk-Medien.



Alle Entwürfe müssen bis zum 30. April 2008 eingereicht werden. Weitere Informationen unter www.autodesk.com/buildsomething.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Visualisierungslösungen Lumion 9.0 und Lumion Pro 9.0 sind nun verfügbar. Sie bieten neben optimierter Rendering-Geschwindigkeit viele neue Funktionen, Materialien und Objekte. Der Bibliotheksinhalt von Lumion summiert sich aktuell auf 5'259 Objekte und mehr als 1'000 Materialien, viele davon in HD-Qualität.   

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hohe Leistung mit Direktantrieb

Integrierter Torque-Motor

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.