Autodesk und Moldflow

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Autodesk und Moldflow

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Autodesk kündigt den Kauf der Firma Moldflow an, eines führenden Anbieters von Software für die Spritzgiesssimulation. Damit würde Autodesk seine Digital Prototyping-Strategie

auf den Plastik-Teile-Markt ausdehnen. Autodesk, Inc. hat eine Vereinbarung unterzeichnet, die den Kauf der Moldflow Corporation (NASDAQ: MFLO) durch Autodesk vorsieht. Moldflow ist ein führender Anbieter von Software-Lösungen, die es ermöglichen, das Verhalten von Plastikteilen in jeder Phase des Designprozesses vorherzusagen und zu optimieren. Autodesk wird Moldflow für 22 US-Dollar pro Aktie erwerben, oder für rund 297 Millionen US-Dollar insgesamt. Moldflow mit Hauptsitz in Framingham, Massachussetts beschäftigt 285 Mitarbeiter und hat im Geschäftsjahr 2007 55,9 Millionen US-Dollar umgesetzt.



Weitere Informationen: www.autodesk.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Stampack GmbH stellt auf der Euroblech in Hannover (Halle 27 Stand J82) erstmals das neue Modul Stampack Trim Optimizer (STROP) vor. Es dient der automatischen Optimierung der Beschnittlinie bei mehrstufigen Umformprozessen und stellt sicher, dass am Ende der Arbeitsgänge, die auf den Beschnittvorgang folgen, die gewünschte Form und die Abmessungen der Bauteile erreicht werden. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hohe Leistung mit Direktantrieb

Integrierter Torque-Motor

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.