Automation: EtherCAT Technology Group auf der SPS IPC Drives 2012 in Nürnberg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Gemeinsam mit 58 Mitausstellern zeigt die ETG vom 27. bis 29. November rund 360 EtherCAT-Produkte auf ihrem Gemeinschaftsstand in Halle 6, Stand 208. Abgerundet wird das Programm von der ETG-Pressekonferenz sowie der jährlichen Mitgliederversammlung der ETG.

Der Gemeinschaftsstand der ETG dient Mitgliedern als Plattform zur gemeinsamen Vorstellung ihrer neuesten EtherCAT-Produkte, Dienstleistungen und Kompetenzen. „Mit rund 80 neuen Komponenten und Automatisierungslösungen unserer Mitglieder konnten wir die Präsenz von EtherCAT auf dieser wichtigen Messe im Jahr 2012 nochmals um ein gutes Stück erweitern“, freut sich Oliver Fels, der bei der EtherCAT Technology Group im Bereich Technologie-Marketing tätig ist.

Die Produkte und Lösungen, die auf der diesjährigen SPS IPC Drives gezeigt werden, reichen von Antriebstechnologien und Steuerungen über E/A-Systeme, Gateways, Sensoren und Aktoren bis hin zur rekordverdächtigen 12,5-μs-Zykluszeit-Demo. Darüber hinaus erhalten interessierte Besucher Experteninfos zu Themen wie der Entwicklung oder dem Zertifizierungsprozess von EtherCAT-Geräten. Ferner können EtherCAT-Master, Konfigurations-Tools sowie Entwicklungsprodukte live am ETG-Stand getestet werden.

Neben den Vertretern der Mitaussteller werden die Experten aus der ETG-Hauptniederlassung Nürnberg sowie dem ETG-Büro China zum Wissensaustausch mit den Besuchern vor Ort sein. Die ETG richtet auf der SPS IPC Drives 2012 eine offizielle Pressekonferenz und auch ihre jährliche Mitgliederversammlung aus. Die EtherCAT Technology Group ist eine internationale Anwender- und Herstellervereinigung, in der Anwender aus verschiedenen Branchen mit führenden Automatisierungsanbietern zusammenarbeiten, um die EtherCAT-Technologie zu unterstützen, zu verbreiten und weiterzuentwickeln. Sie wurde im November 2003 gegründet und hat über 2’100 Mitgliedsfirmen aus 56 Ländern.

ETG-Messestand auf der SPS IPC Drives: Halle 6, Stand 208

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

MSC Software, Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistungen und Teil von Hexagon, gibt die Veröffentlichung der neuen Version MSC Nastran 2019.0 bekannt, des Finite Elemente (FE)-Solvers für Strukturanalysen in den Bereichen Statik, Dynamik und Akustik. Die Version 2019.0 zeichnet sich durch neue Elementtypen und mehr Anwenderfreundlichkeit bei der Modellierung von Lasten und Kontakten aus.

Autodesk stellt das Lizenzmodell für seine Softwareprodukte um. Ab dem 31. Januar 2016 gibt es keine neuen Dauerlizenzen mehr für die meisten eigenständigen Produkte. Kunden können die Lösungen dann nur noch im Abo als Desktop-Subscription erwerben. Dies wird Auswirkungen auf den Vertriebs-Channel haben. Die Details erläutern uns Andreas Roth, Regional Manager VAR Sales DACH bei Autodesk, und Jörg Lauer, Director Datech DACH beim Distributor Tech Data.
Werbung

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.