Aventics-App macht Komponenteninformationen in der Werkshalle verfügbar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Aventics-App macht Komponenteninformationen in der Werkshalle verfügbar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Nutzer von Aventics Pneumatikkomponenten können nun mit Hilfe von QR-Codes in ihr Produkt oder System schauen. Per Smartphone oder Tablet lassen sich Informationen so direkt vor Ort in der Fertigungshalle abrufen. Dies soll die beispielsweise die Fehlersuche oder Nachbestellung von Komponenten erleichtern.
aventics_qr_app_1_08100c17d1

Nutzer von Aventics Pneumatikkomponenten können nun mit Hilfe von QR-Codes in ihr Produkt oder System schauen. Per Smartphone oder Tablet lassen sich Informationen so direkt vor Ort in der Fertigungshalle abrufen. Dies soll die beispielsweise die Fehlersuche oder Nachbestellung von Komponenten erleichtern.

Am Desktop-Rechner oder Laptop stehen den Aventics Kunde der Online-Produktkatalog und weitere digitale Tools schon lange zur Verfügung. „Aber unsere Kunden sitzen eben nicht nur am Rechner, sondern sind viel in Fertigungshallen unterwegs“, erklärt Rainer Kemmler, Marketing Manager Online Tools bei Aventics. „So entstand die Idee zu einer App, die dem Kunden dort hilft, wo er Hilfe benötigt.“

Ist ein Produkt bereits verbaut, kann es umständlich sein, das Typenschild zu lesen. Mit Hilfe von „PN-QR-Info“ scannt der Kunde den QR-Code des Produktes oder konfigurierten Systems und kann es so identifizieren. Eine direkte Eingabe der Materialnummer des Produktes ist ebenfalls möglich. Die App zeigt als Ergebnis ein Produktfoto, das jeweilige Schaltsymbol und eine kurze Produktbeschreibung. Darüber hinaus kann der Kunde digital im Produktkatalog blättern. Auch detaillierte Informationen wie Datenblätter und Betriebsanleitungen sind mit der App nur einen Fingertipp entfernt.

Via GPS und Fingertipp zum Ansprechpartner 

Für den schnellen persönlichen Kontakt bietet die App Zugang zum Aventics Contact Locator, einer Datenbank mit Ansprechpartnern für die unterschiedlichen Produkte. Damit kann sich der Nutzer per GPS-Signal oder Postleitzahl die Kontaktdaten des nächstgelegenen Aventics Experten anzeigen lassen. Auch die Konfiguratoren, Berechnungsprogramme und weitere ausführliche Engineering Tools von Aventics sind über Links direkt aus der App zu erreichen.

Die App „PN-QR-Info“ ist im Apple App Store sowie im Android Play Store kostenfrei in deutscher und englischer Sprache erhältlich. Zur Nutzung wird ein mobiles Endgerät mit Internetverbindung benötigt.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Top Jobs

Vertriebspartner
BricsCAD, bundesweit
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Konzepte für Brückeninspektionen Mehr Sicherheit mit Drohne und digitalem Zwilling

Neue Konzepte für Brückeninspektionen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.