08.01.2013 – Kategorie: Marketing

BAU 2013: Leistungsfähige Drucklösungen für CAD- und Office-Anwendungen

eps_sc-t7000


Epson zeigt auf der BAU 2013 in München vom 14. bis 19. Januar 2013 auf dem rund 42m² großen Stand C3-109 Drucklösungen für Architektur-, Planungs- und Baubüros. Im Fokus der Epson Präsentation steht dabei das Thema nachhaltiges Drucken. Neben den neuen, besonders wirtschaftlich und umweltfreundlich arbeitenden CAD-Druckern Epson SureColor SC-T5000 und SureColor SC-T7000 sind auch auf Tintentechnologie basierende  Drucklösungen für das Büro zu sehen. So lassen sich mit den leistungsfähigen WorkForce Pro Business-Inkjets im Vergleich zu Laserdruckern bis zu 80 Prozent der Stromkosten und bis zu 50 Prozent der Seitenkosten einsparen. Die großformatigen Epson SureColor SC-T-Drucker erstellen dank der Epson UltraChrome XD-Tinte haltbare Drucke von bis zu 44 Zoll (111,7 cm) Breite und Linien bis hinunter zu einer Breite von 0,02 mm.




Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, erläutert: „Unser Engagement auf der Messe BAU ist Teil unserer europaweiten Strategie, Epson als kompetenten Anbieter von Drucksystemen für Architektur-, Bauingenieur- und Planungsbüros zu positionieren, denen wir dank der leistungsfähigen Epson Drucktechnologie ein umfassendes Lösungsangebot unterbreiten können.“


Bild: Die Epson SureColor SC-Tx000 Drucker: Für den Druck eines DIN A1 Blattes in weniger als 30 Sekunden und Linien mit minimal 0,02 mm Breite.


Teilen Sie die Meldung „BAU 2013: Leistungsfähige Drucklösungen für CAD- und Office-Anwendungen“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

Marketing & Vertrieb

Scroll to Top