Bausoftware: Alle Geschäftsprozesse auf einer Datenbasis

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Bausoftware: Alle Geschäftsprozesse auf einer Datenbasis

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
rib_itwo_5d_end-to-end

RIB Software mit durchgängig integrierter Lösung für sämtliche Aufgabenbereiche: Mit der Gesamtlösung für den Baubetrieb bestehend aus iTWO und iTWO Finance vereint RIB sämtliche projektbezogene Aufgaben mit dem unternehmensweiten Rechnungswesen in einem durchgängigen System – und auf einer Datenbasis. Noch bis zum Ende dieses Jahres offeriert der Bausoftware-Hersteller aus Stuttgart Baufirmen, die sich für „iTWO 5D End-to-End“ entscheiden, einen kostenfreien Umstieg auf die neue Version der Standardsoftware Microsoft Dynamics NAV 2013 R2. Voraussetzung ist lediglich ein bestehender Wartungsvertrag für die Microsoft-Lösung. Unternehmen, die 2014 umsteigen, will RIB zudem weiter mit speziellen Projektpreisen bei der Datenmigration entgegen kommen.

iTWO Finance, basierend auf Dynamics NAV 2013 R2, ist eine von Microsoft zertifizierte kaufmännische Branchenlösung für die Bauindustrie. Die erste vollintegrierte Lösung von RIB setzt sich aus der iTWO-Lösung sowie Komponenten für kaufmännische Aufgaben zusammen. Die kaufmännische Lösung basiert auf der Microsoft-Lösung Dynamics NAV.  Mit „iTWO 5D End-to-End“ offeriert RIB eine Systemlösung für die Bearbeitung aller Geschäftsprozesse auf einer Datenbasis. Weiter ist die neue Software mit modernsten webbasieren Komponenten ausgestattet.

„Mit „iTWO 5D End-to-End“  liefern wir genau das, was andere versprechen“, erklärt das RIB-Management. Ein komplett durchgängiges, bereichsübergreifend transparentes Arbeiten – so die Grundidee hinter „iTWO 5D End-to-End“. Ob im Büro oder auf den Baustellen: Alle Mitarbeiter bleiben permanent auf dem aktuellen Stand der Informationen. Webbasierte Elemente binden Mitarbeiter auf den Baustellen und ihre Aufgaben ohne Medienbruch an das Projektgeschehen an. Die Integration mit kaufmännischen Aufgaben macht außerdem ein projektübergreifendes Controlling im Unternehmen möglich. Und die Lösung ist mehrsprachig und an landesspezifische Ausprägungen angepasst – für eine durchgängige Projektbearbeitung rund um den Globus.

 

Bild: Durchgängig integrierte Lösung für alle Aufgabenbereiche: „iTWO 5D End-to-End“.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.