Belinea: Design und Komfort im neuen Wide-Format

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Belinea: Design und Komfort im neuen Wide-Format

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Das neue preisgünstige 22-Zoll-Display mit TN-Panel ist für Office-, Grafik- und CAD-Anwendungen konzipiert. Der neue Belinea 22 Zoll Wide des Marler IT-Herstellers MAXDATA soll gelungenes Design und hohen Arbeitskomfort verbinden. Das Wide Format ermöglicht besonders effizientes Arbeiten, da zwei Dokumente nebeneinander bearbeitet werden können. Darüber hinaus punktet das TFT-Display
mit Schnelligkeit und einem großen Betrachtungswinkel.
Mit seinem Format entspricht der Belinea 22 Zoll Wide dem „Goldenen Schnitt“, einem für
das menschliche Auge besonders angenehmen Seitenverhältnis. Durch das Design in Silber und Schwarz empfiehlt sich das TFT-Display für Anwender mit ästhetischen Ansprüchen. Das Wide Format ist ideal geeignet für die Darstellung von breiten Internetseiten und vermeidet das mühsame Scrollen von links nach rechts. Auch im Büro-Einsatz bietet es Vorteile, da zwei Seiten nebeneinander auf dem Bildschirm Platz finden. Darüber hinaus lassen sich Multimedia-Applikationen oder Videosequenzen auf dem Monitor verfolgen. Die Multimediafähigkeit wird durch die integrierten Lautsprecher abgerundet. Die kurze Reaktionszeit von nur 5 Millisekunden trägt dazu bei, dass sich bewegte Bilder schlierenfrei darstellen lassen, während der hohe Kontrastwert von 1″000 : 1 brillante Bilder garantiert. Der Belinea 22 Zoll Wide verfügt standardmäßig über einen D-Sub-Eingang. Ausgestattet mit dem TN+Film-Panel, das die Vorteile der schnellen TN- mit
der hochwertigen MVA-Technologie kombinieren soll und einer Auflösung von 1″680 x 1″050 Bildpunkten ist das Display ebenfalls für Grafikarbeiten und CAD/CAM geeignet.



Der Belinea 22 Zoll Wide ist unter anderem nach ISO 13406-2 und TCO03 zertifiziert. Zudem erfüllt das Display die neue RoHS-Richtlinie, die die Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten beschränkt. Der Belinea 22 Zoll Wide ist ab sofort für 349 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich.



Weitere Informationen unter www.maxdata.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die BP Europa SE führt die Zusammenarbeit mit der WISAG-Industrie-Service-Gruppe fort. Seit 17 Jahren ist das Unternehmen mit BP im Geschäft und nun ist der Industriedienstleister für weitere 2 Jahre zur Erbringung von integrierten Facility Management-Leistungen an zehn Standorten der BP Europa SE in Deutschland, Österreich und der Schweiz beauftragt.

MSC Software (MSC), Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistungen, hat die neue Version Adams 2018.1 vorgestellt. Eine wichtige Neuheit in der Software für die Simulation mechanischer Systeme und die Mehrkörpersimulation ist die Integration mit Vires VTD, einer Lösung für die Entwicklung von Fahrerassistenz- und Sicherheitssystemen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hohe Leistung mit Direktantrieb

Integrierter Torque-Motor

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.