BIM und IFC mit RxHighlight

Grafex stellt mit den IFC- und BIM-Funktionen seines Multiformat-Viewers RxHighlight R18.0 eine Sammlung von Werkzeugen zur Verfügung, die leicht zu bedienen sind und Einblicke in das 3D-Modell gewähren.

BIM ist eine Methode für das Planen, Erstellen und Betreiben von Bauwerken. RxHighlight unterstützt hierbei alle IFC-Formate – seit 1996 gibt es sechs Formate. IFC ist ein fortgeschrittenes 3D-basiertes Format mit komplexen Strukturen und speichert standardisierte und kundenspezifische Daten zu jedem Gebäude-Objekt.

Zahlreiche Funktionen für BIM

Über den Menüpunkt „BIM“ in RxHighlight stehen dem Anwender folgende Funktionen zur Verfügung:
3D-Modell, Modellbaum, Explosionsmodell, Objektbereich, Schnittdialog („Aufschneiden“ des Objektes), „Storey Slider“, dynamische Beziehung zwischen Modell, Modellbaum und Darstellung, volle Durchschaltungs-Funktionalität (Walk Through), Smooth Rendering, „Orbit Modus“, Messen, Kalibrieren, Schwenken, Querschnitt, Druck uvm.

Testlizenzen

Grafex bietet eine Testversion von RxHighlight inklusive dem BIM-Format IFC an.
Den Downloadlink für die Testlizenz von RxHighlight mit IFC kann man per E-Mail an Vertrieb@GRAFEX.de anfordern.

  • RxHighlight R18.0 BIM zeigt im IFC-Filter die Darstellung des Modells als Explosionszeichnung. Bild: Grafex
0
RSS Feed

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

CAPTCHA
Diese Frage stellt fest, ob du ein Mensch bist.

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags