Bionik im Betrieb

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Bionik im Betrieb

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
hessen

Hochkarätige Experten aus Industrie und Wissenschaft vermitteln auf der Auftaktkonferenz der Veranstaltungsreihe „Bionik im Betrieb“ am 30. August 2011 in Darmstadt einen Überblick über aktuelle Forschungen und Entwicklungen der Bionik zu den Themen Materialien, Leichtbau und Struktur, Antriebe und Sensoren, Oberflächen.


Bionik bedeutet die Übertragung von Lösungsprinzipien der belebten Natur in technische Anwendungen. Mit der Veranstaltungsreihe „Bionik im Betrieb“ will die Aktionslinie Hessen-Nanotech des Hessischen Wirtschaftsministeriums die Anwendungspotenziale der innovativen Wissenschaftsdisziplin Bionik ins Bewusstsein der Anwender aus Mittelstand und Industrie rücken. Hochkarätige Experten stellen F&E-Projekte zu den Themen Oberflächen, Leichtbau und Struktur, Materialien sowie Antriebe und Sensoren vor.


Ein Ziel der Veranstaltungsreihe ist die nachhaltige Vernetzung regionaler Unternehmen, Wissenschaftler und Ingenieure und weiterer Anwender der Bionik. Zu den Kooperationspartnern der Veranstaltungreihe gehören unter anderem das Bionik-Kompetenznetz BIOKON, das Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und die IHK Darmstadt


Mehr dazu unter www.hessen-nanotech.de/bionik-im-betrieb


Zur Online-Anmeldung

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Mit dem Vision Urbanetic präsentiert Mercedes-Benz Vans auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 ein neuartiges Mobilitätskonzept, das weit über bisherige Ideen rund um autonome Fahrzeuge hinausgeht. Der Vision Urbanetic hebt die Trennung von Personenbeförderung und Gütertransport auf. Das Konzept soll Verkehrsströme reduzieren, innerstädtische Infrastrukturen entlasen und zu einer neuen urbanen Lebensqualität beitragen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fabrikplanung mit Augmented Reality

Zukunftstechnologie in der täglichen Arbeit

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.