18.06.2015 – Kategorie: Branchen, Management, Technik

Bonfiglioli Photovoltaik: Wechselrichter mit neuer Parallelschalt-Funktion

bonfiglioli-rps-endurance

RPS Endurance Wechselrichter von Bonfiglioli sind ab sofort auch „ready to tango“: Mit der Einführung der neuen Tandem-Funktion lassen sich zwei Einheiten nahtlos an einer gemeinsamen MS-Transformatorwicklung parallel betreiben. Damit ist die Wechselrichter-Reihe jetzt auch einsatzbereit für Photovoltaik-Anlagen im hohen Megawatt-Bereich.

Dank des erweiterten Leistungsbereichs der einzelnen RPS-Endurance-Wechselrichtereinheiten von bis zu 563 kWac bei 50 Grad Celsius Umgebungstemperatur lässt sich eine 1 bis 1,125 MW Tandem-Konfiguration mit gemeinsamer AC-Verbindung realisieren, gepaart mit einer Überlastfähigkeit von 15 Prozent (bis 648 kWac pro Einheit) bei verringerten Umgebungstemperaturen. Dank der kleinen Stellfläche ist der RPS Endurance ein kompaktes Kraftpaket, das für eine hohe Produktivität auch unter harten Bedingungen konstruiert wurde.

Zwei-Zonen-Design

Das innovative Zwei-Zonen-Design zum Schutz gegen schädliche Umwelteinflüsse unterscheidet das RPS-Endurance-System von anderen Indoor-Wechselrichtern und ermöglicht den Einsatz in rauen Umgebungsbedingungen. Das intelligente Zwei-Zonen-Kapselungskonzept gewährleistet aufgrund der Schutzart IP54 für die aktiven Komponenten eine hohe Verfügbarkeit. Dank fortschrittlicher Luftkühlungstechnologie bietet das Wechselrichterkonzept Zuverlässigkeit und Funktionstüchtigkeit.


Teilen Sie die Meldung „Bonfiglioli Photovoltaik: Wechselrichter mit neuer Parallelschalt-Funktion“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top