CAD-Konvertierungslösungen kostenlos testen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

CAD-Konvertierungslösungen kostenlos testen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

CAMTEX bietet Testversionen für die Produktlinien von TransMagic und Actify Spinfire im Sofort-Download an. Das CAD-Systemhaus CAMTEX GmbH bietet für seine Konvertierungslösungen kostenfreie Testversionen an. So können sich interessierte Unternehmen beispielsweise das Produkt TransMagic in Deutsch oder Englisch herunterladen und es sieben Tage unter den individuellen Praxisbedingungen einsetzen. Die von vielen CAD-Herstellern zertifizierte Produktfamilie TransMagic bietet eine vollständige Linie von Konvertern und Schnittstellen, um Probleme beim 3D-Datenaustausch zu lösen. Die gesamten TransMagic Pakete enthalten Funktionen für Datenkonvertierung, Geometrie- Reparatur (Healing), Viewen, Redlining, Schnittansichten, Volumenberechnung, Skalierung, Messen und Kommunikation. TransMagics Geometrie-Reparaturfunktionen heften Flächen, schließen Lücken und überarbeiten Bauteile, um diese als Solids in Inventor oder anderen CAD/CAM/CAE-Systemen zu verwenden.



Auch der CAD-Viewer Actify Spinfire wird von CAMTEX in seiner aktuellen Version als Sofort-Download zum Test angeboten. Möglich sind dann ohne Lizenzierung 15 Programmstarts, anschließend muss das Produkt registriert und lizenziert werden. Als drittes Testangebot stehen Teile der Produktlinie von Elysium zur Verfügung. Sie umfasst spezifische Einzelprodukte wie CADporter, CADdoctor, CADfeature, CADportal, CADpdm, CADcommand und PDQ NissanPackage. Jedes dieser Datenaustausch-Produkte ist in einer Fülle von Konfigurationen und für viele Betriebssysteme erhältlich. Die Komplexität der Produkte erfordert für die Nutzung dieser Testversionen jedoch erhebliche fachliche Vorkenntnisse. Sofern sie nicht bestehen, bietet CAMTEX voraus gehende Workshops an, die den Interessenten jedoch berechnet werden müssen.



Alle erforderlichen Informationen zu den Testversionen und dem jeweiligen Zugangsverfahren erhalten Unternehmen auf der Website www.camtex.de unter dem Navigationspunkt „Download“.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

In Zeiten knappen Wohnraums ist das Nachverdichten vor allem in Großstädten ein Thema. Allerdings benötigt der Bau von Gebäuden viele Rohstoffe und viel Energie. Direkt in der Hamburger Hafencity beabsichtigt das Unternehmen Garbe Immobilien-Projekte (Hamburg) mit der sogenannten „Wildspitze“, Deutschlands höchstem Hochhaus aus Holz, möglichst umweltfreundlich Wohnungen zu schaffen. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Antriebskomponenten optimal berechnen und simulieren

Berechnungsprogramm KISSsoft 2020

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.