CAE: Kisssoft erweitert Planetenträgerdefinition

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

CAE: Kisssoft erweitert Planetenträgerdefinition

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Das schweizerische Unternehmen Kisssoft hat sein Berechnungssystem zur Analyse von Zahnrädern und Getrieben um neue Definitionen für Planetengetriebe erweitert.

Planententträger

Das schweizerische Unternehmen Kisssoft hat sein Berechnungssystem zur Analyse von Zahnrädern und Getrieben um neue Definitionen für Planetengetriebe erweitert.

Die Berücksichtigung der Planetenträgergeometrie mit dem parametrisierten Ansatz für die Deformation und somit Breitenlastverteilungsrechnung sei im letzten Kisssoft-Release auf reges Interesse gestossen und habe sich für die Entwurfsphase sowie Nachrechnung als äußerst praktikabel erwiesen. Aus diesem Grund hat das schweizerische Unternehmen die Definitionsmöglichkeiten im Release 03/2016 nochmals erweitert. Nun können nun auch Aussparungen detailliert festgelegt sowie Flansche mit geraden Flanken vorgegeben werden.

Für eine Nachrechnung der Planetenträgerdeformation ist jetzt zudem die Möglichkeit gegeben, die tatsächlich eingesetzte Geometrie aus einem Step-Modell einzulesen. Dieses Step-Modell wird mit der FE-Software Code Aster automatisch vernetzt und hinsichtlich seiner Deformationen berechnet. Zur Überprüfung der FE-Resultate ist nun auch die grafische Auswertung direkt innerhalb von Kisssoft möglich, wofür der FEM-Postprozessor Salome sorgt. Ausserdem kann nun die Planetenträgerdeformation aus einem Abaqua-File direkt eingelesen werden.

In der Anleitung Consideration of the Deformation of a Planet Carrier (Englisch) finden sich die verschiedenen Arten, auf welche die Achsverschiebung durch die Planetenträgerverformung eingegeben werden kann, bis hin zur FEM-Berechnung im Hintergrund. Dabei führt das Dokument Schritt für Schritt durch den ganzen Prozess.

Weitere Informationen: Consideration of the Deformation of a Planet Carrier.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Antriebskomponenten optimal berechnen und simulieren

Berechnungsprogramm KISSsoft 2020

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.