Call for Papers: Product Life live 2006

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Call for Papers: Product Life live 2006

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Aus der Praxis für die Praxis: Call for Papers der Product Life live 2006 veröffentlicht / Vortragsvorschläge bis 21. April 2006 möglich / Hoher Bedarf an Informations- und Erfahrungsaustausch zum Thema Management und Support des Produktlebens Die Product Life live 2006, das Know-how Event zum Management des Produktlebens, findet vom 7. bis 8. November 2006 in Mainz statt. Bis zum 21. April 2006 können Referenten Vortragsvorschläge für den Kongress einreichen.



Die Product Life live stellt Methoden und IT-Werkzeuge zum Support und Management des Produktlebens dar. Dabei greift der Kongress sowohl Fach- und IT-Themen als auch Innovations- und Managementaspekte auf. Im Fokus stehen Berichte aus der Praxis für die Praxis, die ganzheitliche Strategien, alternative Lösungen, Erfahrungen bei deren Implementierung sowie Wirtschaftlichkeitsaspekte vorstellen und diskutieren.



Der Call for Papers gliedert sich nach folgenden Themenkomplexen:

*Strategien zum Management des Produktlebens

*Prozessübergreifende Lösungen zum Management des Produktlebens

*Phasenspezifische Management-Lösungen im Produktleben

*IT-System-Integration entlang des Produktlebens

*IT-Infrastruktur für das Management des Produktlebens

*PLM-Einführung.



Die Product Life live ist herstellerneutral und branchenübergreifend. Sie wendet sich an Fach- und Führungskräfte sowohl aus Großfirmen als auch aus KMU. Der Kongress soll eine ideale Plattform zur Kommunikation und zum Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern bilden.



Der detaillierte Call for Papers und die Einreichungshinweise sind unter www.productlife.de abrufbar.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

MSC Software, Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistungen und Teil von Hexagon, gibt die Veröffentlichung der neuen Version MSC Nastran 2019.0 bekannt, des Finite Elemente (FE)-Solvers für Strukturanalysen in den Bereichen Statik, Dynamik und Akustik. Die Version 2019.0 zeichnet sich durch neue Elementtypen und mehr Anwenderfreundlichkeit bei der Modellierung von Lasten und Kontakten aus.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.