CAT.PRO 2006 parallel zur AMB

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

CAT.PRO 2006 parallel zur AMB

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Dem Wunsch der Aussteller nach Anwenderumfeld entsprochen / Interimslösung
bis zur Neuen Messe
Die CAT.PRO wird im kommenden Jahr auf Wunsch der Aussteller parallel zur AMB (Ausstellung für Metallbearbeitung) vom 19. bis 23. September 2006 veranstaltet werden. Das Messekonzept in der bisherigen Form wurde als nicht mehr passend für die Markterfordernisse gewertet. Die AMB ist Süddeutschlands bedeutendste internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen und Präzisionswerkzeuge und findet im zweijährigen Turnus statt. Auf der AMB 2004 waren 834 Aussteller vertreten, für deren Angebot sich mehr als 50.000 Besucher interessiert haben. Hinsichtlich ihrer Aufgabengebiete gaben 13 Prozent von ihnen an, aus dem Konstruktionsbereich zu kommen und nach eigenen Angaben auch an Softwarelösungen interessiert zu sein. Weitere 9 Prozent kamen aus der Forschung und Entwicklung. Betrachtet man die Herkunft
der AMB-Besucher nach Branchen, ergibt sich folgendes Bild: 44 Prozent kamen aus dem Maschinenbau, 25 Prozent aus der Zulieferindustrie, 21 Prozent aus dem Werkzeug- und Formenbau und 18 Prozent aus der Automobilindustrie. Aus allen vier genannten Branchen, die auch Hauptabnehmerbranchen der CAT.PRO sind, zeigten die Besucher Interesse an Tools für die Produktentwicklung.



Aus diesen Zahlen ergeben sich für die CAT.PRO durch die Zusammenlegung mit der AMB klare Synergieeffekte. Aus Platzgründen–die AMB belegt nahezu das gesamte Messegelände–kann die CAT.PRO 2006 jedoch nur in verkleinerter Form stattfinden. Bereits im Folgejahr 2007 steht dann aber die Neue Messe Stuttgart am Flughafen zur Verfügung, mit insgesamt 100.000 Quadratmetern Bruttoausstellungsfläche–doppelt so viel als bisher–und bietet auch für die CAT.PRO neue Möglichkeiten. Daher soll die einzige internationale Fachmesse für innovative Produktentwicklung, Daten- und Prozessmanagement in Deutschland als eigene Marke auch beibehalten werden.


Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.catpro.de und unter www.amb.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Gleichzeitig mit dem Erscheinen der aktualisierten 25. Auflage des Lehrbuchs Dubbel --Taschenbuch für den Maschinenbau im September 2018 ist die neue Mdesign Dubbel Edition online gegangen. Das kostenfreie Online-Tool unterstützt Ingenieure und Konstrukteure in Ausbildung, Studium und Beruf beim Lösen Ihrer Berechnungs- und Konstruktionsaufgaben. 

Top Jobs

Vertriebspartner
BricsCAD, bundesweit
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Konzepte für Brückeninspektionen Mehr Sicherheit mit Drohne und digitalem Zwilling

Neue Konzepte für Brückeninspektionen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.