Maschinenbau

Die Maschinenfabrik Berthold Hermle AG ist einer der Weltmarktführer für Metallbearbeitungszentren. Vielerorts wird mit den Anlagen aus Baden-Württemberg produziert. Bei der Elektroinstallation setzt das Unternehmen auf das modulare Feldbus-IO-System von Cube67 von Murrelektronik.
TE Connectivity, Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen, zeigte kürzlich auf der Sensor+Test 2019 in Nürnberg neuartige Sensoren, die Unternehmen helfen, ihre jüngsten Entwicklungen und Konzepte in intelligente, vernetzte Produkte und Lösungen umzusetzen.

Um als deutsches Unternehmen weiterhin international Erfolg haben zu können, gehören Robotik und Automation zu Schlüsseltechnologien. Cobots interagieren direkt mit dem Menschen und unterstützen Fertigungsbetriebe, sich im Markt produktiv zu behaupten. Einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen bei fertigungsnahen Automatisierungs- und Cobot-Lösungen können sich Entscheider auf der EMO Hannover 2019 im September verschaffen – hier ein Vorgeschmack.

Bei der Herstellung der Elektromotoren, die in Ventilatoren zum Einsatz kommen, setzt Elektror seit Mitte 2018 auf ein induktives Erwärmungssystem von Emag Eldec, das für die schnelle und präzise induktive Erwärmung des Statorleergehäuses vor dem Fügeprozess mit der Motorwicklung sorgt. Welche Erfahrungen der Anwender mit der Uni Heat getauften Lösung gesammelt hat.

Von der Portalfräsmaschine bis hin zum Bearbeitungszentrum ist alles vertreten: Der Gebrauchtmaschinenanbieter Surplex hat ein Ranking der größten Werkzeugmaschinen erstellt. Die größte hat einen Bauraum, in dem 32 Durchschnittsfamilien wohnen könnten. Um welche Maschine es sich handelt...

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Schleppkurven-Analyse

Fahrmanöver berechnen und simulieren

Mehr erfahren
Quelle: Win-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.