22.02.2010 – Kategorie: Hardware & IT

CeBIT 2010: ScanBull stellt ScanFactory für 3D-Darstellungen vor.

ScanBull stellt auf der CeBIT 2010 vom 2. bis 6. März in Halle 15, Stand

D15/D19, die weltweit erste ScanFactory für 3D-Darstellungen vor, die zum 1.

Januar 2010 in Hattingen auf dem ehemaligen 3M-Gelände eröffnet wurde.

Die ScanFactory bietet auf einer Fläche von 2’500 Quadratmetern über 60 Scanstationen, Großraumscanner und Fotostudios. In der ScanFactory entstehen in kurzer Zeit hochwertige 3D-Scans. Als "BluePartner" und "ScanForcePartner" können Fotografen, Designer, Entwickler und Unternehmen ihre Projekte mit qualifiziertem ScanBull-Fachpersonal umsetzen.

Die ScanFactory realisiert Scans von der Größe einer Schraube bis zum vollendeten Ferrari. 58 Mitarbeiter unterstützen die Kunden, um termingerecht und kostengünstig hohe Qualität zu liefern. Die ScanFactory steht nicht nur für Qualität, sondern auch für Quantität. So kann eine hohen Anzahl von Scans — etwa 10’000 Paar Schuhe oder 80 Harley-Davidson-Bikes — dank der ScanFactory schnell geliefert werden. Die Größe der Produkte spielt dabei keine Rolle.

Gern laden wir Sie zu einem Termin am ScanBull Stand auf der CeBIT oder zu einer Besichtigung der einzigartigen ScanFactory ein.

Weitere Informationen: www.scanbull.de


Teilen Sie die Meldung „CeBIT 2010: ScanBull stellt ScanFactory für 3D-Darstellungen vor.“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

Visualisierung

Scroll to Top