CeBIT-Neuheiten von Fujitsu Siemens Computers

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

CeBIT-Neuheiten von Fujitsu Siemens Computers

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Uneingeschränkte Mobilität durch Embedded UMTS ist eines der Schlüsselthemen, die Fujitsu Siemens Computers auf der CeBIT 2006 unter dem Motto „Drive your business – turn on your life!“ präsentiert. Der europäische IT-Hersteller stellt unter anderem seine mobile Workstation CELSIUS H240 und das 24-Zoll-Display SCENICVIEW P24-1W vor. Durch die Kombination von Workstation-Performance und Notebook-Features gibt die Workstation CELSIUS H240 mit integrierten UMTS professionellen Anwendern die Möglichkeit, an jedem Ort und zu jeder Zeit ihre 3D-Workstation-Anwendungen zu synchronisieren und online zusammenzuarbeiten. Die CELSIUS H240 besitzt außerdem die neuesten Intel CoreT Duo-Prozessoren und die leistungsstarke Grafikkarte OpenGL Graphics ATI Mobility FireGL V5200, ebenso wie einen modularen Schacht für optische Laufwerke, eine zweite Festplatte oder einen zweiten Akku für doppelte Betriebsdauer. Sicherheitsfeatures verhindern unbefugten Datenzugriff. Die mobile Workstation CELSIUS H240 wird im April 2006 für Preise ab 2.799 Euro (inkl. MwSt) in den Handel kommen.

SCENICVIEW P24-1W

Das SCENICVIEW P24-1W Display mit neuer S-PVA-Panel-Technologie ist auf die Workstation CELSIUS H240 abgestimmt und wird Grafikprofis und Multimedia-Content-Designer durch seine brillanten Farben und den breiten Betrachtungswinkel begeistern. Der Monitor gehört zu den ersten 24-Zoll-Displays mit der neuen Technologie, die verbesserte und einheitliche Farb- und Kontrastdarstellung über den gesamten Betrachtungswinkel bietet. Die Höheneinstellungs-Optionen machen es leicht, den großen Bildschirm in einen ergonomischen Arbeitsplatz auf einem normalen Schreibtisch zu integrieren. HDCP (High Bandwidth Digital Content Protection) bringt HD-DVD-Inhalte in digitaler Qualität auf den Monitor. Der SCENICVIEW P24-1W bietet damit beste Darstellungsqualität. Der SCENICVIEW P24-1W wird ab Mitte März 2006 zu Preisen ab 1.699 Euro (inkl. MwSt) verfügbar sein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fujitsu-siemens.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Althen Sensors & Controls stellt vom 27. bis 29. November auf der SPS IPC Drives in Nürnberg Geräte und Software für das elektrische Messen physikalischer Größen vor. Im Fokus steht in diesem Jahr neben den Vibrationsaufnehmern der PC420 Familie und den um eine neue Software erweiterten Graphtec Data Loggern GL840 und GL240 vor allem der Druckwandler DPS5000 CANBus.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Konzepte für Brückeninspektionen Mehr Sicherheit mit Drohne und digitalem Zwilling

Neue Konzepte für Brückeninspektionen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.