CONTACT Software baut Präsenz im asiatischen Raum aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

CONTACT Software baut Präsenz im asiatischen Raum aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

CONTACT Software erweitert sein Partnernetzwerk im asiatischen Raum. Das auf Lösungen für das Product Lifecycle Management (PLM) und durchgängige CAx-Prozessketten fokussierte Unternehmen hat nach Korea nun auch in China Distributoren für das Fast Concept Modelling (FCM) Toolset gewonnen: die Turing Info Technology Co. Ltd. aus Shanghai und die SiliTech Co. Ltd. aus Peking. Beide Unternehmen vertreten komplementäre CAx-Tools und bieten Dienstleistungen dazu an. Zudem lässt sich CONTACT durch die mit dem chinesischen Markt gut vertraute VPD Consulting Dr. Pohl beraten, um den Ausbau der dortigen Geschäftsaktivitäten mit Nachdruck voranzutreiben.


Die neuen Vertriebspartner verfügen über langjährige Expertise im Simulationsbereich und gute Industriekontakte. Turing kümmert sich von Shanghai aus um die Automobilbranche im Süden des Landes. SiliTech betreut von Peking aus den Norden und landesweit die Technologieschmieden der chinesischen Regierung. CONTACT wird sich über die lokalen Partner auch an den zahlreichen regierungsgeförderten Kooperationen zwischen der Industrie und dem universitären Umfeld mit seinem erfolgreichen Hochschulprogramm CONTACT University beteiligen.


„Technologieverliebtheit liegt chinesischen Kunden fern. Was zählt, ist allein das vorzeigbare Ergebnis und der finanzielle bzw. zeitliche Nutzen daraus“, sagt Dr. Werner Pohl von VPD Consulting. „Das FCM Toolset ist in dieser Hinsicht besonders attraktiv und hervorragend für den chinesischen Markt geeignet“. FCM ist ein CATIA- Erweiterung, das eine schnelle, einfache Erstellung von Geometriemodellen und den automatischen Export von rechenfähigen Simulationsmodellen für die wichtigsten Produktattribute wie Statik und Eigenfrequenzanalyse (NVH), Crash, Durability und andere ermöglicht. Unternehmen, die dieses Toolset einsetzen, kommen damit deutlich schneller von der ersten Produktidee zu einem abgesicherten Konzept. Führende Automobilhersteller aus Asien nutzen bereits die Möglichkeiten dieser Integrationslösung für Konstruktion und Berechnung.


Der Fokus von CONTACTs Vertriebsaktivitäten in China liegt vor allem auf der Automobilindustrie. Mit seinem zukunftsorientierten Angebot einer durchgehenden Entwicklungsumgebung für die gesamte Entwicklungskette von früher bis später Phase adressiert der Softwarehersteller außerdem anspruchsvolle Märkte wie bspw. Luft- und Raumfahrt, Bus-, Bahn-, Schiffs- und Schwertransport oder den Consumer-Markt im Mechanik- und Elektronikbereich.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Antriebskomponenten optimal berechnen und simulieren

Berechnungsprogramm KISSsoft 2020

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.