coolOrange bietet neue Version des powerJobs für Vault Suite 2012

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

coolOrange bietet neue Version des powerJobs für Vault Suite 2012

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
kw32_co_powerjobs_inaction_shot

coolOrange powerJobs 2012, kompatibel mit den Autodesk Vault Produkten 2012, ist ab sofort freigegeben und kann von der Internetseite als 30-Tage-Testversion oder Vollversion auf www.coolorange.net heruntergeladen werden. Neben der Kompatibilität zur neuen Vault Suite lassen sich ab sofort nicht nur PDF-Dateien sondern auch DXF und DWF automatisch erzeugen. Zusätzlich ist das Erstellen von Skripten und Druckaufträgen einfacher geworden. powerJobs erzeugt PDFs, DXFs und DWFs der gewünschten Dokumente über den Vault Jobserver. Die Jobs können auf einfache Weise nach den Bedürfnissen des Kunden angepasst werden. Häufig verwendete Funktionen können als Module verwaltet werden. Minimale Kenntnisse reichen für die Installation & Lizensierung, Inbetriebnahme und Pflege, auch für Nicht-Programmierer. powerJobs setzt auf modernste Microsoft-Technik, deren Werkzeuge standardmäßig bei den meisten Kunden gegeben sind.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

In der Umformtechnik, der spanenden Formgebung und Verfahrenstechnik werden extrem harte Werkzeuge benötigt, die konventionell über Pulverpressen hergestellt werden. Damit wird zwar eine hohe Härte erzielt, es ist jedoch eine aufwändige und somit teure Nachbearbeitung erforderlich. Additive Verfahren ermöglichen komplexe Geometrien von Hartmetallwerkzeugen, sind bislang jedoch hinsichtlich Härte und Bauteilgröße eingeschränkt. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.