28.01.2022 – Kategorie: Hardware & IT

CorelDraw Technical Suite 2021: Das sind die neuen Funktionen

CorelDraw Technical Suite 2021Quelle: Bild: Corel

Corel erweitert seine professionelle CorelDraw-2021-Produktlinie. Die CorelDraw Technical Suite 2021, die Software für technische Illustrationen und Dokumentationen, bietet zahlreiche neue Funktionen.

Abonnentinnen und Abonnenten der neuen CorelDraw-2021-Produktlinie haben – unabhängig davon, ob sie die CorelDraw Graphics Suite oder CorelDraw Technical Suite wählen – die flexible Möglichkeit, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Die für Abonnenten verfügbaren Updates für die CorelDraw Graphics Suite und CorelDraw Technical Suite 2021 umfassen Folgendes:

  • Über einen zentralen Ort können Anwenderinnen und Anwender auf alle Assets zugreifen und diese verwalten; Symbole lassen sich teamübergreifend nutzen. Die Synchronisierung der Aktualisierungen stellt sicher, dass immer mit den aktuellen Dateiversionen gearbeitet wird.
  • Ein verbesserter Workflow für die Zusammenarbeit ermöglicht eine noch effizientere Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kunden in einer Welt des Homeoffice. Mit einem optimierten Anmeldeprozess und verbesserter Leistung lassen sich Cloud-Dateien jetzt noch schneller öffnen, teilen und speichern.
  • Der integrierte Zugriff auf die Google-Fonts-Bibliothek im Corel Font Manager ermöglicht schnell eine beeindruckende Typografie.

Der neue Gewinde-Workflow der CorelDraw Technical Suite erleichtert die Umwandlung von 3D-Konstruktionsdaten in technische Illustrationen – und vereinfacht so die Arbeit mit aus XVL Studio (3D-CAD) Corel Edition importierten Bolzen.

CorelDraw Technical Suite 2021

Die Software umfasst zusätzlich unter anderem folgende neue Funktionen:

  • Durch einen neuen Gewinde-Workflow, der die Arbeit mit aus XVL Studio Corel Edition importierten Daten vereinfacht, lassen sich 3D-Konstruktionsdaten in detaillierte technische Illustrationen umwandeln.
  • Das umgestaltete Andockfenster „Projizierte Achsen“ bringt häufig verwendete technische Zeichenwerkzeuge und Einstellungen in den Vordergrund des Illustrationsarbeitsbereichs.
  • Neue Werkzeuge ermöglichen den Import von CDR-, DES- und Tabellenkalkulationsdateien in das Andockfenster „Quellen“ in Corel Designer, um technische Illustrationen mit Spezifikationen in Tabellen zu verknüpfen.
  • Umwandlung technischer Illus­trationen in wirkungsvolle Marketingmaterialen.

Lesen Sie auch: „Dreh-Momente“ einfach visualisiert


Teilen Sie die Meldung „CorelDraw Technical Suite 2021: Das sind die neuen Funktionen“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top