DMS Expo 2007: Allgeier IT Solutions präsentiert ECM-Lösung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

DMS Expo 2007: Allgeier IT Solutions präsentiert ECM-Lösung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Enterprise-Content-Management-Lösung scanview 6.0 bietet mehr Schnittstellen und eine benutzerfreundlichere Bedienungsoberfläche. Im Mittelpunkt des diesjährigen DMS-Expo-Auftritts der Allgeier IT-Solutions GmbH steht eine neue Enterprise-Content-Management-Loesung (ECM). In Halle 7, Stand F59, stellt das IT-Systemhaus scanview 6.0 vor. Durch zahlreiche Neuheiten hat sich die Lösung von einem klassischen Dokumenten-Management-System zu einer integrativen ECM-Plattform entwickelt. scanview 6.0 deckt den kompletten Workflow eines Dokuments ab, von der elektronischen und papierbasierten Datenerfassung über die Speicherung und revisionssichere Ablage der Informationen bis hin zu umfangreichen Recherchemöglichkeiten. Die neue Version ist noch einfacher zu bedienen und bietet zudem Schnittstellen für .Net sowie Webservices für den Einsatz in Service Oriented Architectures (SOA). scanview 6.0 gibt es in zwei Versionen: Während scanview EES (Enterprise Edition Server) auf die Anforderungen von Großunternehmen und Konzernen ausgerichtet ist, orientiert sich scanview SES (Standard Edition Server) an den Bedürfnissen des Mittelstands.


Der Universal Client, mit dem Anwender scanview 6.0 intuitiv bedienen und in bestehende Unternehmensanwendungen einbinden können, wurde vollständig neu konzipiert und bietet jetzt eine innovative Oberfläche für den Client-Arbeitsplatz, auch die Ergonomie ist jetzt deutlich verbessert. Der Universal Client ist skalierbar und speziell für schnelle und zentral gesteuerte Rollouts konzipiert. Darüber hinaus ist eine einfache Integration in andere Anwendungen wie SAP, Navision, Microsoft Exchange, Notes, AutoCAD, MicroStation und MS Office möglich. Mit zwei neuen Schnittstellen ist die Anbindung jetzt einfacher. Das .Net-API (Application Programming Interface) ermöglicht die Kommunikation mit scanview 6.0 in .Net-Umgebungen. Zudem verfügt die ECM-Lösung über neue Webservices für den Einsatz in SOA-Umgebungen. Beide Schnittstellen ermöglichen eine Interoperabilität mit zahlreichen externen Anwendungen sowie eine Kommunikation mit scanview.



Integriert in die Universal Client-Technologie bringt Allgeier eine nach Sicherheitsstandards zertifizierte und integrierte Verschlüsselungstechnologie hervor. Mit secure scanview erfüllt Allgeier innerhalb von scanview 6.0 alle gängigen Compliance- und Sicherheitsrichtlinien. Durch die Integration und Verwendung der Technologie aus Julia und Tommy, der deutschlandweit bekannten Security- und Verschlüsselungsprodukte der Allgeier Schwestergesellschaft ICC aus Köln, ist es innerhalb von scanview 6.0 gelungen, vorstehende genannte Sicherheitslevels zu integrieren. Begriffe wie „Secure Board Communication“ erhalten dadurch eine wahre Bedeutung. Die Allgeier IT-Solutions GmbH ist auf der DMS-Expo in Halle 7, Stand 59.



Darueber hinaus bietet die neue Version so genannte Rendition Services. Damit ist eine zentral gesteuerte Konvertierung von Dokumenten in PDF- und TIF-Formate möglich. Diese offenen Formate sind ideal für eine langfristige Archivierung. Durch die vollständige Integration eines neuen Multi-Dateiformat Viewers werden zukünftig mehr als 300 Dateiformate inklusive 2D- und 3D-Zeichnungen ohne Originalprogramme schnell und präzise dargestellt.



Weitere Informationen: www.allgeier-it.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Konzepte für Brückeninspektionen Mehr Sicherheit mit Drohne und digitalem Zwilling

Neue Konzepte für Brückeninspektionen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.