09.02.2024 – Kategorie: Architektur & Bau, Konstruktion & Engineering

ECAD-Lösung: GA- und Elektroplanung auf der Light + Building 2024

ECAD-Lösung von WSCAD auf der Light+Building 2024Quelle: WSCAD

Auf der Light + Building 2024 können sich GA-Planer und MSR-Unternehmen einen Eindruck von der ECAD-Lösung Electrix Rocket von WSCAD verschaffen.

  • Neben Elektrokonstrukteuren und Schaltanlagenherstellern sollen besonders GA- und Elektroplaner von den Erweiterungen und Verbesserungen der neuen ECAD-Lösung Electrix Rocket von WSCAD profitieren.
  • Das Modul Building Automation wurde für die komplexen Anforderungen im Bereich der Gebäudeautomatisierung einschließlich der Planung nach VDI 3814 optimiert.
  • Dazu zählen Features wie das automatisierte Generieren von Schaltplänen, Zustandsgraphen, Ablauf- und Funktionspläne mit den neuen Info-Linker-Symbolen oder über 300 Makros für die Gebäudeautomation und vieles mehr.
  • Die Planung und Dokumentation erfolgt gemäß VDI 3814 sowie DIN EN ISO 16484.
  • Von der Planung bis zur Wartung bietet das digitale GA-Modell AMEV BACtwin die strukturierte Grundlage für einen effizienten Informationsaustausch.

Auf der Light + Building 2024 können sich GA-Planer und MSR-Unternehmen einen Eindruck verschaffen, wie sie mithilfe der ECAD-Lösung Electrix Rocket von WSCAD Software schnell und effizient Anlagenschemata zeichnen, Logik- und Ablaufpläne erstellen oder Funktionslisten generieren. Weil die Gebäudeautomation bei WSCAD integrativer Bestandteil der gesamten Electrical-Engineering-Lösung ist, schließen sich Stromlaufpläne mit anschließendem Schaltschrankaufbau und die Elektroplanung mit Verortung der Komponenten nahtlos an. Einmal erfasste Datenpunkte stehen dabei durchgehend zur Verfügung – vom Sensor über den Stromlaufplan bis zur Programmierung der Steuerungen und Controller.

„Eine professionelle ECAD-Arbeitsumgebung verbindet schnelles, durchgängiges Planen und Projektieren mit einem transparenten Service für die individualisierbare und gewerkeübergreifende Gebäudeautomation. Wenn das mehrfache Erfassen von Komponenten und Daten entfällt, werden Datenbrüche und Fehler vermieden. Zudem ergibt sich ganz automatisch eine enorme Zeitersparnis.“

Dr. Axel Zein, CEO der WSCAD GmbH

ECAD-Lösung mit unterstützenden Apps

Moderne Apps sind Bestandteil der ECAD-Lösung und unterstützen bei der Erfassung von Raumdaten sowie beim späteren Service und in der Instandhaltung.

Die ECAD-Lösung von WSCAD gibt es wahlweise zu kaufen oder zu mieten. Zwei aktuelle und ausführliche Whitepaper zur GA-Planung mit WSCAD und BIM sind auf der Firmen-Website verfügbar:

https://www.wscad.com/whitepaper-ba/#download
https://www.wscad.com/whitepaper-bim/

WSCAD auf der Light + Building 2024, Halle 11.0, Stand A36

Bild oben: Mit Electrix Rocket, der integrierten und gewerkeübergreifenden E-CAD-Lösung von WSCAD, setzen GA-Planer und MSR-Unternehmen neue Maßstäbe.


Erfahren Sie hier mehr über Neuheiten für Netzberechnung und CAD in der Elektroplanung.

Lesen Sie außerdem: „Spiralfedern: Was Spindeln und Wellen zuverlässig schützt“


Teilen Sie die Meldung „ECAD-Lösung: GA- und Elektroplanung auf der Light + Building 2024“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

Architektur & Bau, Elektrotechnik

Scroll to Top