08.04.2008 – Kategorie: Fertigung & Prototyping, Hardware & IT, Management

Engineous Software mit neuen Lösungen für die Design-Optimierung

Der Anbieter von Software für die Design-Optimierung, Prozessintegration und Zusammenarbeit in der Produktentwicklung stellt die Lösungen iSIGHT-FD 3.0 und FIPER 3.0 auf dem Engineous European Symposium and Seminar Series in München vor. Engineous Software kündigt die Auslieferung von iSIGHT-FD und FIPER Version 3.0 an. Diese beiden Updates umfassen unter anderem eine bessere Leistung, eine optimierte Oberfläche und neue Komponenten für das Qualitätsmanagement, namentlich Six Sigma und die Taguchi-Methode.



Die neuen Produktfunktionen werden auf dem Engineous Software European Symposium & Seminar am 14. und 15. April gezeigt werden. Die Veranstaltung wird unterstützt von IBM, Siemens PLM, CD-adapco und Landmark Systems, einer Abteilung von Halliburton. Führende Fertigungsunternehmen werden die Anwendung der Engineous-Lösungen demonstrieren. Zu den erwarteten Teilnehmern gehören Airbus, Avio, BMW, Canon, Ford Motor Company, MTU, Nissan, PSA, Rolls-Royce, Skoda Auto, Sony, Thales Alenia Space und andere. Die Veranstaltung wird in München im Sheraton Munich Arabellapark-Hotel stattfinden.



Weitere Informationen: http://www.engineous.com


Teilen Sie die Meldung „Engineous Software mit neuen Lösungen für die Design-Optimierung“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top