EOS auf der EuroMold 2009

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

EOS auf der EuroMold 2009

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

EOS präsentiert End-to-end-Prozesskette, darauf abgestimmte neue Systeme und Materialien.

EOS, Spezialist im Bereich Laser-Sintern, stellt auf der diesjährigen EuroMold in Frankfurt am Main eine Lösung (End-To-End) vor, die einerseits einen durchgängigen Prozess vom Design bis zum fertigen Bauteil gewährleistet, gleichzeitig aber auch den Kundenprioritäten nach Teilequalität und Kosteneffizienz Rechnung trägt. Dafür stehen aktuelle und anwendungsrelevante Werkstoffinformationen und Parametersätze jederzeit und überall für alle Beteiligten zur Verfügung. Unterstützt wird dies durch ein integriertes Qualitätsmanagementsystem (IQMS) und ein Integrated Process Chain Management (IPCM) für das Direkte Metall-Laser-Sintern (DMLS). Es werden darüber hinaus auch neue Versionen der Kunststoff-Systeme der P3- und P7-Serie vorgestellt: mit diesen Systemen dringt das Laser-Sintern in eine neue Dimension in Punkto Produktivität, Qualität und Teilekosten vor. Auch neue Werkstoffe wie die nickelbasierte Superlegierung für viele Hochtemperatur-Anwendungen EOS NickelAlloy IN718 sowie die Alu-Legierung EOS Aluminium AlSi10Mg wird es auf dem EOS-Stand zu sehen geben.

Weitere Informationen: www.eos.info

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Noch vor wenigen Jahren hätte Kirloskar Brothers Limited (KBL) einige Monate gebraucht, um ein 3,2 Tonnen schweres Schaufelrad an ihre anspruchsvolle Kundschaft zu liefern. Dank des 3D-Drucks und der VX4000 von voxeljet kann KBL diese und andere Gussteile jedoch innerhalb weniger Wochen ausliefern. Die VX4000 ist das weltweit größte 3D-Drucksystem zur Herstellung von Sandgussformen und -kernen.

Siemens und PureWeb integrieren die PureWeb-Plattform in den Comos Walkinside Viewer von Siemens. Comos Walkinside ist eine Virtual Reality-Plattform mit 3D-Visualisierung, mit der sich Anlageningenieure und Bedienpersonal zu Betriebs-, Schulungs- und Simulationszwecken virtuell innerhalb und außerhalb einer Anlage bewegen können. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Antriebskomponenten optimal berechnen und simulieren

Berechnungsprogramm KISSsoft 2020

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.